Auf der A661

Bananenlaster fährt in Graben und kippt auf die Seite

+

Frankfurt - Wer heute Morgen zwischen Oberursel und Egelsbach auf der A661 unterwegs ist, muss mit Stau rechnen. Der Grund: An der Anschlussstelle Friedberger Landstraße fuhr ein Bananenlaster in einen Graben und kippte um.

Ein Bananenlaster ist in der vergangenen Nacht auf der Autobahn 661 in Richtung Offenbach kurz vor dem Seckbachtunnel in einen Graben gestürzt. Der Lkw war gegen 02.50 Uhr aus Richtung Bad Homburg kommend von der rechten Fahrspur auf den angrenzenden Grünstreifen geraten. Dort kippte er um und rutschte noch etwa 100 Meter die Böschung entlang. Dabei zerstörte er mehrere Leitpfosten und Warnbaken. Der 37-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Der Sattelzug hatte rund 23 Tonnen Bananen geladen. Sie mussten von Hand kistenweise in einen anderen Lastwagen umgeladen werden. Die Bergung des Fahrzeugs dauert voraussichtlich bis in die Mittagsstunden. Zwischen Oberursel und Egelsbach kommt es deshalb zu starken Verkehrsbehinderungen. Die Polizei empfiehlt, die Unfallstelle großräumig zu umfahren.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von etwa 65.000 Euro.

Kuriose Unfälle in der Region

Kuriose Unfälle in der Region

dpa/ljö

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion