Mit einer Bauminsel kollidiert

Alkoholfahrt endet mit Unfall: 23-Jährige verletzt

+

Rüsselsheim/Eichenzell - Heute Nacht ist eine 23-Jährige bei einem Autounfall unter Alkoholeinfluss schwer verletzt worden. In Eichenzell verursachte eine 18-jährige Fahranfängerin einen Crash mit drei Verletzten.

Unter Alkoholeinfluss ist eine 23-Jährige in der Nacht zu Montag in Rüsselsheim mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Bauminsel kollidiert. Die junge Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt, wie die Polizei in Groß-Gerau am Montag mitteilte. Am Wagen entstand Totalschaden.

Bei einem weiteren Autounfall in Eichenzell (Landkreis Fulda) sind drei Menschen verletzt worden. Eine 18-jährige Fahranfängerin hatte am Sonntagabend in einer Kurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war gegen die Mauer einer Bahnunterführung geprallt, teilte die Polizei in Fulda heute mit. Die junge Frau und ihre beiden 22 Jahre alten Beifahrer wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion