Angriff im Straßenverkehr

Jugendlicher verletzt Lastwagenfahrer

Wiesbaden - Ein Jugendlicher hat in Wiesbaden einen Lkw-Fahrer verletzt. Der 16-Jährige attackierte den Mann, weil dieser ihn nicht mitnehmen wollte.

Ein stark angetrunkener Jugendlicher hat in Wiesbaden eine Lastwagenfahrer ohne Grund angegriffen und verletzt. In der vergangenen Nacht hatte der 16-Jährige den Lkw angehalten, war auf der Beifahrerseite eingestiegen und hatte vom 34 Jahre alten Fahrer laut Polizei verlangt, dass dieser ihn mitnimmt.

Als der Lkw-Lenker ablehnte, stieg der junge Mann aus und ging zur Fahrerseite, wo er den 34-Jährigen aus dem Fahrzeug riss und auf den am Boden liegenden Mann eintrat. Die Polizei konnte den sich erheblich wehrenden Täter festnehmen.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Arno Bachert/pixelio.de

Kommentare