Rippenverletzung

Angriff: Fahrgast schlägt auf Taxifahrerin ein

+

Michelstadt/Darmstadt - Ein etwa 50 Jahre alter Mann hat ohne Vorwarnung eine Taxifahrerin auf dem Weg nach Vielbrunn angegriffen. Die Frau wurde bei der Attacke an den Rippen verletzt.

Ein unbekannter Mann hat im Odenwald während der Fahrt auf eine Taxifahrerin eingeschlagen. Die 35 Jahre alte Frau erlitt dadurch eine Rippenverletzung, wie die Polizei in Darmstadt heute mitteilte. Als die Frau anhielt, sprang der Mann aus dem Wagen und lief davon.

Wieso der rund 50 Jahre alte Mann in der Nacht zum Montag zwischen Michelstadt und Vielbrunn die Frau attackierte, war zunächst unklar. Den Fahrtpreis hatten zwei seiner Kumpels, die zuvor im Wagen mitgefahren waren, bereits bezahlt.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion