Anklage wegen Untreue gegen Ex-Landrat Walter

Darmstadt (fp) ‐ Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat Anklage gegen Ex-Landrat Peter Walter erhoben. Sie sieht demnach hinreichend Gründe, dass eine Verurteilung wegen Untreue wahrscheinlich ist, wie der Pressestelle der Behörde, Sebastian Zwiebel, auf Anfrage sagte.

Den Strafantrag hatten die Grünen im Kreis gestellt. Sie werfen Walter vor, beim Poker um den Verkauf von Kreisanteilen an der Hessischen Flugplatz GmbH in Egelsbach etwa 200 000 Euro von Konten des Kreises entnommen und unter anderem zur juristischen Abwehr des gegen den Verkauf gerichteten Bürgerbegehrens in Egelsbach verwendet zu haben. Wie Zwiebel weiter mitteilte, ist Walter die Anklageschrift zugestellt worden. Er habe jetzt die Möglichkeit zur Stellungnahme. Dann werde das Landgericht zu entscheiden haben, ob es zu einem Verfahren vor der 12. Großen Strafkammer kommt.

Quelle: op-online.de

Kommentare