Weniger Arbeitslose

Entspannung auf Jobmarkt

+

Frankfurt - Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt in der Region, in Hessen und Deutschland: Bei der Agentur für Arbeit Offenbach waren im Oktober 16.328 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Von Marc Kuhn 

Das seien 428 Betroffene oder 2,6 Prozent weniger als im September gewesen, teilte die Agentur gestern mit. Die Arbeitslosenquote fiel auf 6,7 Prozent gegenüber 6,8 Prozent im Vormonat. In der Stadt seien im Oktober 6.986 Erwerbslose registriert worden, 2,9 Prozent weniger als im September, berichtete die Agentur weiter. Die Quote sei auf elf Prozent gegenüber 11,3 Prozent im September zurückgegangen. Im Bereich des Standortes Langen seien 3.552 Erwerbslose gemeldet gewesen, 97 Personen oder 2,7 Prozent weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sei auf 5,4 gegenüber 5,6 Prozent im September gefallen. 3.489 Menschen seien im Bezirk Rodgau arbeitslos gemeldet gewesen, 78 Betroffene oder 2,2 Prozent weniger als im September. Die Quote sei von 5,6 auf 5,5 Prozent zurückgegangen. Im Seligenstädter Bezirk seien 2.301 Arbeitslose registriert worden, 48 Personen oder 2,0 Prozent weniger als im September. Daraus ergebe sich ein Rückgang der Quote auf 4,4 Prozent (September: 4,5 Prozent). In Hanau waren im Oktober 7.629 Menschen arbeitslos, 168 oder 2,2 Prozent weniger als im September, berichtete die dortige Agentur. Die Quote habe bei 6,0 Prozent nach 6,1 Prozent im September gelegen.

So wenig Erwerbslose zuletzt im November 2011

In Hessen seien 176.902 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet gewesen, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit (BA) laut dpa in Frankfurt berichtete. Das seien 3,2 Prozent weniger als im September gewesen. Die Quote sank um 0,2 auf 5,5 Prozent.

Mit 2,733 Millionen gab es in Deutschland so wenig Erwerbslose wie zuletzt im November 2011, berichtete die BA Nürnberg. Im Vergleich zum September sank die Zahl der Menschen ohne Job um 75.000. Die Arbeitslosenquote ging um 0,2 Punkte auf 6,3 Prozent zurück.

Die 16 größten Ängste der Deutschen

Die 16 größten Ängste der Deutschen

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare