Noch nie so viele Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt

Arbeitsplatzrekord in Hessen

Wiesbaden (re) ‐ In Hessen hat es Ende August so viele sozialversicherungspflichtig Beschäftigte gegeben wie noch nie seit Einführung der Statistik 1950. Wie Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit mitteilte, waren es 2 266 800 Menschen. Dies sei eine Steigerung um 55 000 Arbeitsplätze oder 2,5 Prozent gegenüber dem „Vorkrisenstand“ 2008. Der bisherige Höchststand sei im September 2001 mit 2 240 378 Personen registriert worden.

Posch nutzte die Statistik, um für seine Wirtschaftspolitik zu werben: „Das ist eine gute Nachricht für unser Bundesland (...) Sie zeigt, dass Deregulierung und Flexibilisierung offensichtlich wirken. Wir sollten diesen Weg deshalb nicht verlassen.“

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare