Archiv – Hessen

Marathon in Frankfurt

Marathon in Frankfurt

12.475 Teilnehmer bildeten das zweitbeste Teilnehmerfeld in der Geschichte von Deutschlands ältestem Stadt-Marathon.
Marathon in Frankfurt
Marathon mit tausenden Läufern

Marathon mit tausenden Läufern

Frankfurt (ale) - 12.475 Teilnehmer bildeten das zweitbeste Teilnehmerfeld in der Geschichte von Deutschlands ältestem Stadt-Marathon.
Marathon mit tausenden Läufern

Für marode Straßen sollen alle bezahlen

Wiesbaden/Dreieich (klg) ‐ Grundstückseigentümer an sanierungsbedürftigen Straßen können vielleicht bald aufatmen: Künftig müssen nicht nur sie zusammen mit der Kommune die Kosten der Sanierungen tragen.
Für marode Straßen sollen alle bezahlen

Hessische Handwerker sind sehr optimistisch

Wiesbaden/Offenbach (ku) ‐ Nach der internationalen Wirtschaftskrise zeigen sich die Handwerker in Hessen wieder sehr zuversichtlich.
Hessische Handwerker sind sehr optimistisch

„Es ist nur eine Frage der Zeit ...“

Darmstadt ‐ Die Gefahr eines Asteroideneinschlags auf der Erde, das klingt nach einem Horrorszenario in einem Science-Fiction-Film. Von Kathrin Hedtke (dapd)
„Es ist nur eine Frage der Zeit ...“

Kommentar: Gleiche Last für alle?

Klingt im ersten Moment gut, was Hessens Innenministerium ankündigt. Das hört sich nach dem Versuch an, ein wenig mehr Gerechtigkeit bei den kommunalen Abgaben zu erreichen. Von Thomas Kirstein
Kommentar: Gleiche Last für alle?

Zeil „neu“ eröffnet

Über zwei Jahre lang war die Zeil eine Baustelle. Die Aufwertung der Einkaufsstraße hat sich die Stadt rund 22 Millionen Euro kosten lassen. Neue helle Platten und eine moderne girlandenartige Beleuchtung werten die Zeil, die deutschlandweit zu den …
Zeil „neu“ eröffnet

Zeil „neu“ eröffnet

Frankfurt ‐ Zur Neueröffnung der Frankfurter Einkaufsstraße „Zeil“ hat Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) symbolisch ein rotes Band durchschnitten.
Zeil „neu“ eröffnet

Großrazzia im Bahnhofsviertel

Frankfurt - Bei einer Großrazzia im Frankfurter Bahnhofsviertel hat die Polizei in der Nacht zum Freitag 17 Menschen festgenommen.
Großrazzia im Bahnhofsviertel

Familie geht auf Beutetour

Frankfurt - Gleich eine ganze Familie hat sich im Rhein-Main- Gebiet auf Beutetour begeben - jetzt sprach das Amtsgericht Urteile.
Familie geht auf Beutetour

Förderung von Migranten-Kindern erfolgreich

Frankfurt - Das seit 2008 laufende Diesterweg-Stipendium hat die Bildungschancen von über 20 Kindern aus Zuwandererfamilien in Frankfurt verbessert.
Förderung von Migranten-Kindern erfolgreich

Polizei kommt Diebin mit gefärbten Geldscheinen auf die Schliche

Frankfurt - Ein Trick der Polizei hat eine Betrügerin in einem Frankfurter Krankenhaus auf den Leim gehen lassen...
Polizei kommt Diebin mit gefärbten Geldscheinen auf die Schliche

Falsche Polizisten - zwei Alte ausgeraubt

Frankfurt - Falsche Polizisten rauben in Frankfurt alte Menschen aus: Zwei Senioren sind innerhalb von zwei Tagen in ihren Wohnungen Opfer der Trickdiebe geworden.
Falsche Polizisten - zwei Alte ausgeraubt

Ermittlungen gegen LKA-Chefin Thurau

Frankfurt/Wiesbaden - Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Ermittlungen gegen die Chefin des Landeskriminalamtes, Sabine Thurau, aufgenommen.
Ermittlungen gegen LKA-Chefin Thurau

Siemens informiert über Studium

Frankfurt ‐ Siemens informiert am Freitag in seinem Schaltanlagenwerk in Frankfurt-Fechenheim über Ausbildung und Studium. Von Marc Kuhn
Siemens informiert über Studium

Bestmögliche Versorgung für Krebskranke

Offenbach (psh/wet) ‐ Um die Versorgung krebskranker Patienten in Hessen flächendeckend zu verbessern, hat das Land Hessen sein bislang auf Tumorzentren beruhendes Onkologiekonzept weiterentwickelt.
Bestmögliche Versorgung für Krebskranke

Der lange Lauf zu sich selbst

Frankfurt ‐ Wenn rund 21.000 Menschen an einem Wochenende den individuell langen Weg zu sich selbst wagen, wird es eng in der Stadt. Von Christian Riethmüller
Der lange Lauf zu sich selbst

Zwei Jahre auf Bewährung für einen Tipp

Frankfurt - Gaunern einen Tipp für einen Diebstahl gegeben zu haben, hat nun einen Speditionsfahrer in Schwierigkeiten gebracht...
Zwei Jahre auf Bewährung für einen Tipp

Warnstreiks im Bahnverkehr zu Ende

Frankfurt/Kassel - Die Warnstreiks im regionalen Bahnverkehr in Hessen sind am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr nach Gewerkschaftsangaben beendet worden.
Warnstreiks im Bahnverkehr zu Ende

Kommentar: Die Zeit läuft davon

Steuerfahnder? Mobbing? Man muss schon ein gutes Gedächtnis haben, um bei diesem Untersuchungsausschuss auf dem Laufenden zu bleiben. Die Dinge, um die es hier geht, liegen etliche Jahre zurück: Von Petra Wettlaufer-Pohl
Kommentar: Die Zeit läuft davon

Mit drei Mal „ja“ in Runde zwei

Offenbach ‐ Als nach knapp zehn Minuten Dieter Bohlen mit „Drei Mal ja!“ den Weg frei machte für den Einzug in die nächste Runde, huschte ein Lächeln über das Gesicht von Harry Keaton. Von Oliver Signus
Mit drei Mal „ja“ in Runde zwei

Das Schwert droht stumpf zu werden

Wiesbaden ‐ Vor dem Sitzungssaal 510 W im hessischen Landtag wartet am Montagvormittag ein älterer, fein gekleideter Herr auf seinen Auftritt. Er wartet und wartet. Nach fast eineinhalb Stunden kann Mario Vittoria seine Sachen packen und wieder …
Das Schwert droht stumpf zu werden

Messerstecherei zwischen Mädchen

Frankfurt - Ein Streit zwischen zwei jungen Mädchen (14 und 15 Jahre) ist am Sonntagabend in einer kurzen Messerstecherei geendet.
Messerstecherei zwischen Mädchen

Dreister Uhren-Betrüger muss ins Gefängnis

Frankfurt- Ein vielfach vorbestrafter früherer Teppichhändler muss wegen fünffachen Betruges mit Luxusuhren eine Haft von zwei Jahren und zwei Monaten antreten.
Dreister Uhren-Betrüger muss ins Gefängnis