Archiv – Hessen

Polizeihubschraubereinsatz beendet versuchten Raub auf Tankstelle

Polizeihubschraubereinsatz beendet versuchten Raub auf Tankstelle

Frankfurt (dr) - Ein 33-Jähriger Mann hat mit einer Softairpistole versucht, eine Tankstelle zu überfallen. Auf der Flucht wurde der Mann nur kurze Zeit spärter von einem Polizeihubschrauber ganz in der Nähe in einem Gebüsch entdeckt.
Polizeihubschraubereinsatz beendet versuchten Raub auf Tankstelle
Rhein-Main-Region erlebt erste Nacht ohne Fluglärm

Rhein-Main-Region erlebt erste Nacht ohne Fluglärm

Frankfurt - Gut geschlafen? In der vergangenen Nacht ist das Nachtflugverbot erstmals realisiert worden. Dem ein oder anderen Anwohner dürfte es verdächtig ruhig vorgekommen sein.
Rhein-Main-Region erlebt erste Nacht ohne Fluglärm

„Großmeister Yoda“ mit zu viel Promille hinter dem Steuer

Darmstadt (cor/dpa) - Die Macht war diesmal nicht mit ihm: Polizeibeamte haben heute Morgen „Großmeister Yoda“ gestoppt. Der verkleidete Mann hatte im betrunkenen Zustand mit seinem Auto einen Fußgänger angefahren.
„Großmeister Yoda“ mit zu viel Promille hinter dem Steuer

Europäische Zentralbank erneut Ziel von Demonstranten

Frankfurt - Auch zwei Wochen nach den ersten Protesten vor der Europäischen Zentralbank ziehen heute wieder mehrere tausend Kapitalismus-Kritiker durch Frankfurt. Nach Schätzungen der Polizei protestieren rund 2500 Menschen.
Europäische Zentralbank erneut Ziel von Demonstranten

Mann wollte mit Bombendrohungen Trauung verhindern

Kassel - Bombendrohung aus Liebeskummer: Ein Mann hat versucht, die Trauung seiner Ex-Freundin zu verhindern. Dazu rief der 50-Jährige zweimal im Rathaus Kassel an und drohte mit einer Bombe.
Mann wollte mit Bombendrohungen Trauung verhindern

Polizist bei Wohnungsbrand verletzt

Frankfurt (cor) - Bei dem Brand eines Dachstuhls im Frankfurter Nordend ist heute Nacht ein Polizist verletzt worden. Der Beamte evakuierte Anwohner aus dem Haus. Dabei erlitt er eine Rauchgasvergiftung.
Polizist bei Wohnungsbrand verletzt

Ruhe am Himmel - Hektik am Boden

Der Frachtabfertiger Andreas Eckhardt weiß, wofür er demonstriert: „Ich bin hier, weil wir gerne weiter arbeiten wollen, das wird dünn ohne Nachtflüge“, sagt der 38-Jährige und ruft: „Die Fracht braucht die Nacht“.
Ruhe am Himmel - Hektik am Boden

Polizei beendet filmreife Verfolgungsjagd mit Schüssen

Wiesbaden/Idstein - Eine filmreife Verfolgungsjagd lieferten sich ein 19-Jähriger und mehrere Streifenwagen der Polizei. Die wilde Fahrt endete mit einem Unfall, der junge Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.
Polizei beendet filmreife Verfolgungsjagd mit Schüssen

Zigarettenautomaten in die Luft gejagt

Frankfurt - Weil er einige Tage nach Neujahr einen Zigarettenautomaten mit Silvesterböllern in die Luft gejagt hatte, ist gestern gegen einen 22-Jährigen Haftbefehl ergangen.
Zigarettenautomaten in die Luft gejagt

Zarbock baut auf „manroland“

Frankfurt - Mit Hightech aus Offenbach stemmt sich eine Frankfurter Firma gegen die Flaute in ihrer Branche: „Wir haben uns entschieden, an die Zukunft zu glauben und zu investieren“, sagt Ralf Zarbock. Von Marc Kuhn
Zarbock baut auf „manroland“

Rabiater Vater zu einer Geldstrafe von 4800 Euro verurteilt

Frankfurt - Ein rabiater Vater ist zu einer Geldstrafe von 4800 Euro verurteilt worden. Bei einem Elternabend hatte der Erziehungsberechtigte den Klassenlehrer massiv beleidigt, bedroht und sogar geschlagen.
Rabiater Vater zu einer Geldstrafe von 4800 Euro verurteilt

Bewährungsstrafe für Selbstmordversuch einer Mutter mit Baby

Frankfurt/Main - Eine Mutter aus Bad Vilbel ist zu zwei Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden. Sie hatte zuvor versucht sich und ihren zehn Monate alten Sohn umzubringen.
Bewährungsstrafe für Selbstmordversuch einer Mutter mit Baby

Beim Joint-Drehen in der S-Bahn erwischt

Frankfurt (dr) - Ein Polizeibeamter konnte gestern Mittag seinen Augen nicht trauen. Er erwischte einen 18-Jährigen Mann, der in aller Seelenruhe einen Joint in der S-Bahn drehte.
Beim Joint-Drehen in der S-Bahn erwischt

Wärmebildkamera spürt vermissten Senior auf

Weiterstadt-Gräfenhausen (cor) - Ein vermisster Senior ist von Beamten nach mehreren Stunden in der Kälte mit einer Wärmebildkamera wiedergefunden worden. Der 74-Jährige war am Mittwochabend aus einem Alten- und Pflegeheim verschwunden.
Wärmebildkamera spürt vermissten Senior auf

Jugendlicher Motorradfahrer schwer verletzt

Frankfurt (dr) -  Heftiger Verkehrunfall auf der Hanauer Landstraße: Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagabend schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Jugendlicher Motorradfahrer schwer verletzt

Selbstmordversuch mit Baby

Frankfurt (dpa) - Geständnis zu Prozessbeginn: Eine 47 Jahre alte Frau hat vor dem Landgericht Frankfurt zugegeben, dass sie sich und ihr zehn Monate altes Baby töten wollte.
Selbstmordversuch mit Baby

Mörfelden-Walldorf: Herzinfarkt am Steuer

Mörfelden-Walldorf - Der Herzinfakt eines 66 Jahre alten Mannes war gestern Abend vermutlich der Auslöser für einen Verkehrsunfall. Bei Walldorf starb der Fahrer noch an der Unfallstelle.
Mörfelden-Walldorf: Herzinfarkt am Steuer

Handwerk in Rhein-Main optimistisch

Frankfurt - Das Handwerk im Rhein-Main-Gebiet zeigt sich auch im dritten Quartal 2011 weitgehend zuversichtlich. Von Marc Kuhn
Handwerk in Rhein-Main optimistisch

Raubüberfall auf Autowerkstatt aufgeklärt

Griesheim (cor) - Einen brutalen Überfall vom 8. August hat die Kripo Darmstadt aufgeklärt. Gestern mündeten Ermittlungen in der Festnahme eines 21 Jahre alten Mannes.
Raubüberfall auf Autowerkstatt aufgeklärt

Occupy-Anhänger planen neue Demo

Frankfurt - Die Demonstranten der Protestbewegung „Occupy Frankfurt“ harren weiter in rund 80 Zelten vor der Europäischen Zentralbank (EZB) aus. Für Samstag ist bereits eine neue Demonstration in der Innenstadt geplant.
Occupy-Anhänger planen neue Demo

Sturzbetrunkener Autofahrer demoliert parkende Pkws

Frankfurt (cor) - Ohne Rücksicht auf Verluste sind gestern Abend ein völlig betrunkener Autofahrer und sein nicht minder alkoholisierter Beifahrer auf Spirtztour gewesen. Die Polizei beendete die Fahrt, nachdem die Männer mehrere parkende Pkws …
Sturzbetrunkener Autofahrer demoliert parkende Pkws

Makabere Beute: Einbrecher klauen Sarg und Urnen

Frankfurt - Diebe haben es in Kefenrod im Wetteraukreis auf makabere Beute abgesehen gehabt. Die Einbrecher stiegen in der Nacht zum Sonntag in eine Schreinerei ein. Dort stahlen sie einen Sarg und mehrere Urnen.
Makabere Beute: Einbrecher klauen Sarg und Urnen

Prozessauftakt: Mutter wollte sich und Baby töten

Frankfurt - Gegen eine 43 Jahre alte Mutter beginnt heute der Prozess vor dem Landgericht Frankfurt. Die Frau wollte sich und ihr zehn Monate altes Baby umbringen. Die Anklage vor Gericht lautet versuchter Totschlag.
Prozessauftakt: Mutter wollte sich und Baby töten

Dramatische Wohnungssuche

Offenbach - Die Zeit drängt, denn immer mehr Studien bestätigen, dass sich viele Rentner in Deutschland bald ihre Wohnung nicht mehr leisten können. Ein wichtiger Grund: die zunehmende Altersarmut. Von Peter Schulte-Holtey
Dramatische Wohnungssuche

„Beratungsangebot in Offenbach weiter ausbauen“

Offenbach - Nur die wenigsten älteren Mitbürger möchten ins Seniorenheim ziehen, und viele sind so fit, dass sie ihre Vorstellungen und Wünsche für das Wohnen im Alter einbringen möchten. Doch können sich viele Rentner ihre Wohnungen in Zukunft …
„Beratungsangebot in Offenbach weiter ausbauen“

Henzler-Sturz nur eine Spekulation?

Wiesbaden (wet/psh) - Schon wieder Spekulationen um FDP-Minister: Im Juni hieß es, Wirtschaftsminister Dieter Posch (67) werde im Oktober die Segeln streichen; nun soll Kultusministerin Dorothea Henzler angeblich nach Beratungen in der …
Henzler-Sturz nur eine Spekulation?

Kommentar: Da stimmt einiges nicht

Personaldiskussionen sind für die FDP angesichts ihrer wenig erquicklichen Lage fatal - allein deshalb ist es wenig wahrscheinlich, dass Kultusministerin Dorothea Henzler ihr Amt verlieren soll. Von Petra Wettlaufer-Pohl
Kommentar: Da stimmt einiges nicht

Bremsmanöver am Nordwestkreuz führt zu Unfall mit drei Verletzten

Frankfurt (cor) - Bei einem Zusammenstoß auf der A5 sind drei Personen teils schwer verletzt worden. Knackpunkt war laut Polizeiangaben die Autobahnauffahrt am Nordwestkreuz.
Bremsmanöver am Nordwestkreuz führt zu Unfall mit drei Verletzten

Randalierer greift bei Halloween-Party Polizisten mit Glasflaschen an

Groß-Bieberau (dr) - Diese Halloween-Party wird ein 22-jähriger Mann nicht mehr so schnell vergessen. Unter Alkoholeinfluss attackierte ein junger Mann Polizisten und verbrachte dafür den Rest der Nacht in einer Ausnüchterungszelle. Die Polizei …
Randalierer greift bei Halloween-Party Polizisten mit Glasflaschen an

20-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Gießen (dr) - Tötlicher Verkehrsunfall auf der B 275. Ein 20-jähriger Mann verliert die Kontrolle über sein Auto und kommt von der Straße ab.
20-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Zwei Tote bei Absturz von Leichtflugzeug

Korbach - Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs sind im nordhessischen Korbach zwei Männer gestorben. Nach Angaben der Polizei stürzte der Flieger am Samstag wenige Minuten nach dem Start ab.
Zwei Tote bei Absturz von Leichtflugzeug

Alkoholfahrt endet in Gernsheim mit acht Verletzten

Gernsheim - Ein Mann hat gestern Abend unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 44 in Gernsheim (Groß-Gerau) verursacht. Bei der Kollision wurden acht Menschen zum Teil schwer verletzt.
Alkoholfahrt endet in Gernsheim mit acht Verletzten

Fünf brennende Wagen in Frankfurt

Frankfurt - Fünf Autos haben vergangene Nacht in Frankfurt in Flammen gestanden. Die Polizei vermutet, dass im Stadtteil Höchst Brandstifter unterwegs waren.
Fünf brennende Wagen in Frankfurt

„Fluglärm 21“: Region wehrt sich gegen den Flughafen

Mainz/Wiesbaden - Erst Stuttgart 21, dann „Fluglärm 21“? Der Protest gegen mehr Lärm durch den Frankfurter Flughafen nimmt zumindest zu. Tausende demonstrieren, mehrere Gemeinden klagen. Und alle sind gespannt, wie das Bundesverwaltungsgericht über …
„Fluglärm 21“: Region wehrt sich gegen den Flughafen

Rekord für die Piraten

Frankfurt - Seit der Berlinwahl vor rund einem Monat haben die Piraten im Land etwa 80 Neumitglieder gewonnen. Nun heißt es Mitgliederrekord für die Piraten in Hessen: Erstmals gehören dem hessischen Landesverband mehr als 1000 Menschen an.
Rekord für die Piraten

Kommentar: Lärmschutz jetzt sofort

Lärm kennt keine Tageszeit. Überschreitet Lärm ein gewisses Maß, leidet die Gesundheit, ganz gleich, ob es nun 12 Uhr oder 24 Uhr ist. Das ist keine neue Erkenntnis, sondern Gewissheit. Von Christian Riethmüller
Kommentar: Lärmschutz jetzt sofort

„Always Happy Landings“ Merkel macht den Anfang

Fast 14 Jahre Streit und vier Jahre Bauarbeiten gehen ins Land. Die Begleitmusik für dieses Epos liefert die Mediation - der Versuch, ein umstrittenes Großprojekt durch die Beteiligung der Bevölkerung demokratisch zu verankern. Von Michael Eschenauer
„Always Happy Landings“ Merkel macht den Anfang

Stada setzt auf Osteuropa

Bad Vilbel - Zwar machen die deutschen Gesundheitsreformen der vergangenen Jahre der Stada Arzneimittel AG zu schaffen. Dennoch will das Unternehmen mit Sitz in Bad Vilbel kräftig expandieren - vor allem in Osteuropa. Von Marc Kuhn
Stada setzt auf Osteuropa

Hausbesetzung: Studenten-AG wirft Polizei brutales Vorgehen vor

Frankfurt/Main - Im Zuge der Räumung einer von Studenten besetzten Villa in Frankfurt haben Beamte in der Nacht 73 Menschen kurzzeitig festgenommen. Der studentische Arbeitskreis Recht der Goethe-Universität wirft den Beamten Gewalttätigkeit vor.
Hausbesetzung: Studenten-AG wirft Polizei brutales Vorgehen vor

Absichtlich ausgebremst: Rowdy verursacht schweren Unfall auf der A3

Frankfurt (cor) - Gestern Abend hat sich auf der A3 zwischen Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Frankfurt-Süd ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Die Polizei vermutet, dass ein Verkehrsrowdy den Unfall verursachte.
Absichtlich ausgebremst: Rowdy verursacht schweren Unfall auf der A3

Urteil für Räuberbande: Mit blauem Auge kam keiner davon

Darmstadt - „Es wird keiner mit einem blauen Auge davon kommen!“ Diese Ankündigung des Staatsanwalts in einem Prozess um besonders schweren Raub mit vier Angeklagten hat sich bewahrheitet. Von Silke Gelhausen-Schüßler
Urteil für Räuberbande: Mit blauem Auge kam keiner davon

Tiertransporter in Flammen: 5000 Hühner verenden auf der Autobahn

Friedewald/Fulda - Den Brand eines Tiertransporters haben in der vergangenen Nacht insgesamt 11.000 Hühner nicht überlegt: 5000 Hühner verendeten in den Flammen, 6000 überlebende Artgenossen mussten nach Angaben der Polizei wegen ihres elenden …
Tiertransporter in Flammen: 5000 Hühner verenden auf der Autobahn

Polizei räumt besetztes Haus

Frankfurt - Aus Protest hatten Studenten der Universität Frankfurt seit gestern ein leerstehendes Haus in der Schumannstraße besetzt. Die Polizei rückte nun in der Nacht an, um das besetzte Gebäude zu räumen.
Polizei räumt besetztes Haus

Wohnungsmangel: Studenten besetzen aus Protest leerstehendes Haus

Frankfurt - Ihren Frust drücken Studenten der Frankfurter Unversität mit einer Hausbesetzung aus. Das bestätigte ein Polizeisprecher heute Abend. Die Hochschüler fordern mehr Wohnraum für Studenten.
Wohnungsmangel: Studenten besetzen aus Protest leerstehendes Haus

Fahrlehrer fährt eigenen Motorradschüler an

Limburg - Diese Fahrstunde wird ein 20-jähriger Fahrschüler nicht mehr so schnell vergessen. Sein Fahrlehrer rammte den jungen Motorradfahrer im Kreisverkehr. Der Fahranfänger musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden.
Fahrlehrer fährt eigenen Motorradschüler an

Silo-Lastzug mit Kalk kippt Autobahnböschung hinunter

Gießen (dr) - Auf der A45 ist ein Silo-Lastzug bei Langgöns eine Böschung hinuntergekippt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Zudem ist ein Sachschaden von über 100.000 Euro entstanden.
Silo-Lastzug mit Kalk kippt Autobahnböschung hinunter

Westend: Schmuck und Münzsammlung im Wert von vielen Tausend Euro geklaut

Frankfurt (cor) - Ein Dieb hat sich gestern mit einem Trick Zugang zur Wohnung einer 77 Jahre alten Frankfurterin verschafft. Dort ließ er Schmuck im Wert von 15.000 Euro mitgehen. Im gleichen Stadtviertel klauten Einbrecher eine Münzsammlung im …
Westend: Schmuck und Münzsammlung im Wert von vielen Tausend Euro geklaut

Fünf Verletzte bei Unfall zwischen Linienbus und Auto

Frankfurt - Im Frankfurt sind gestern Abend ein Linienbus und ein Auto zusammengeprallt. Bei dem Unfall verletzten sich nach Feuerwehrangaben fünf Personen.
Fünf Verletzte bei Unfall zwischen Linienbus und Auto

Jugendstrafrecht: 2010 deutlich mehr Jugendliche in Hessen verurteilt

Wiesbaden - Das Jugendstrafrecht ist in Hessen 2010 häufiger strapaziert worden als im Vorjahr: Die Zahl der verurteilten Jugendlichen stieg um 5,4 Prozent auf 7622. Dies meldete Justizminister Jörg-Uwe Hahn heute in Wiesbaden.
Jugendstrafrecht: 2010 deutlich mehr Jugendliche in Hessen verurteilt

...lass uns ruhig schlafen: Der Einblaslüfter gegen Fluglärm

Raunheim ‐ Opfer müssen gebracht werden, damit der „Wirtschaftsmotor“ des Rhein-Main-Gebiets ohne Aussetzer brummt. Die Familie Leinweber aus Raunheim gehört zum großen Kreis derjenigen, die täglich dieses Opfer für den Frankfurter Flughafen …
...lass uns ruhig schlafen: Der Einblaslüfter gegen Fluglärm

Neue Landebahn Nordwest bringt alten Ärger zurück

Frankfurt ‐ Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hatte einen Festtag geplant, wenn am morgigen Freitag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die neue Landebahn Nordwest mit ihrer Regierungsmaschine in Betrieb nimmt. Daraus wird wohl nichts. Von …
Neue Landebahn Nordwest bringt alten Ärger zurück

Landrat Quilling: Fluglinien müssen ihr Versprechen beim Nachtflugverbot einhalten

Dietzenbach ‐  Morgen geht die neue Landebahn Nordwest am Frankfurter Flughafen in Betrieb. Redakteur Michael Eschenauer sprach mit Landrat Oliver Quilling (CDU) über das Warten auf die versprochene Nachtruhe, den zögerlichen Lärmschutz und die …
Landrat Quilling: Fluglinien müssen ihr Versprechen beim Nachtflugverbot einhalten

Kommentar: Warten auf Leipzig

Ob der morgige Freitag mit der Eröffnung der neuen, vierten Bahn am Frankfurter Flughafen geeignet ist, als historischer Tag in die Geschichte der Rhein-Main-Region einzugehen, wird wohl erst die Zukunft zeigen.
Kommentar: Warten auf Leipzig

Haft für brutale Messerattacke

Frankfurt - Für seine Messerattacke auf einen Familienvater ist ein Mann verurteilt worden. Der Obdachlose hatte sein Opfer vor den Augen der Familie mit einem Messer schwer verletzt.
Haft für brutale Messerattacke

Polizei sucht entlaufene Kuhherde mit dem Helikopter

Steinau an der Straße - Die Suche nach der Kuhherde bei Steinau an der Straße stellt die Polizei vor ungeahnte Herausforderungen. 30 Kühe sind in der vergangen Nacht von einer Koppel ausgebüxt. Sie sollen nun mithilfe eines Hubschraubers geortet …
Polizei sucht entlaufene Kuhherde mit dem Helikopter

EBS besteht darauf: Keine Steuermittel für Mallorca

Wiesbaden - Haben sich Professoren und Führungskräfte auf Kosten der Steuerzahlen auf Mallorca amüsiert? Die European Business School (EBS) bleibt dabei, dass ein Workshop auf der Ferieninsel den Steuerzahler in Deutschland nichts gekostet hat.
EBS besteht darauf: Keine Steuermittel für Mallorca

Haft statt Kredit: Identitätsbetrüger festgenommen

Darmstadt (dr) - Betrüger haben unter falscher Identität zwei Kredite in Höhe von 30.000 Euro und 20.000 Euro bei einer Darmstädter Bank beantragt. Anstelle des erhofften Kredits klickten die Handschellen.
Haft statt Kredit: Identitätsbetrüger festgenommen

Schläger attackieren Mann ohne Grund

Hattersheim (nb) - Mehrere Personen haben gestern Abend einen 44-Jährigen ohne ersichtlichen Grund angegriffen. Sie beleidigten den Mann und schlugen auf ihn ein.
Schläger attackieren Mann ohne Grund

Trickbetrüger am Flughafen per iPhone identifiziert

Frankfurt/Main (dr) - Dieses Handyfoto könnte richtig teuer werden: Ein Betrüger wurde aufgrund eines Fotos seines Personalausweises mit einem iPhone überführt.
Trickbetrüger am Flughafen per iPhone identifiziert

Bewaffneter Raubüberfall auf Drogeriefiliale

Frankfurt (dr) - Im Ortsteil Bergen-Enkheim ist gestern Nachmittag eine Drogeriefiliale überfallen worden. Laut Polizeimeldung wurden bei dem Raubüberfall auf das Geschäft in der Marktstraße mehrere hundert Euro erbeutet.
Bewaffneter Raubüberfall auf Drogeriefiliale

Entlaufene Kuhherde macht Umgebung unsicher

Steinau an der Straße - Einer ungewöhnlichen Mission stehen Beamte in Steinau an der Straße im Main-Kinzig-Kreis seit der Nacht gegenüber: Sie sind 30 Rindern auf den Fersen, die laut Polizei von einer Koppel entwischt und in verschiedene …
Entlaufene Kuhherde macht Umgebung unsicher

Nachtflugverbot allein reicht noch nicht

Frankfurt - Bringt es die erhoffte Erleichterung für drei Millionen lärmgeplagte Menschen in der Region? In einem „Positionspapier“ fordert die Frankfurter Fluglärmkommission eine Lärmobergrenze, finanzielle Hilfen für besonders betroffene Kommunen …
Nachtflugverbot allein reicht noch nicht

Kleine Flucht in die Welt der Noten

Hünfeld - Die Band hat keinen Namen. Weil die Besetzung recht schnell wechselt. Mal wird eines der Mitglieder in die Freiheit entlassen oder verlegt. Mal kommt ein neues Mitglied hinter Gitter und damit hinzu. So ist das halt in Hünfeld. Von Jörn …
Kleine Flucht in die Welt der Noten

345 Fälle aus Hessen auf Steuer-CD

Wiesbaden (re) ‐ Die Steuer-CD mit Daten von Schwarzgeld-Sündern in Luxemburg enthält 345 Fälle aus Hessen. Dies teilte ein Sprecher des Finanzministeriums in Wiesbaden gestern auf Anfrage unserer Mediengruppe mit und bestätigte damit einen …
345 Fälle aus Hessen auf Steuer-CD

Ein Loch auf dem Römerberg

Frankfurt (nb) - Ein Straßenschaden, kaputtes Kopfsteinpflaster und ein kleines Loch auf dem Römer - eigentlich kein großes Unglück. Und wenn nicht vor 18 Monaten in Köln das Historische Stadtarchiv eingestürzt wäre, hätte der Fall auf dem Römerberg …
Ein Loch auf dem Römerberg

Duo raubt Frankfurter die Umhängetasche

Frankfurt (cor) - Zwei Männer haben einem 32-jährigen Frankfurter am Sonntagabend die Umhängetasche geraubt. Der Beutezug war aus Tätersicht mit 130 Euro Bargeld und einem Handy durchaus erfolgreich.
Duo raubt Frankfurter die Umhängetasche

Bombendrohung im Rathaus

Kassel - Eine Bombendrohung hat heute Vormittag in Kassel für Aufregung gesorgt. Die Polizei ließ sogar sicherheitshalber das Rathaus evakuieren.
Bombendrohung im Rathaus

TÜV-Prüfer: Pool-Unfall war nicht vorhersehbar

Bad Vilbel - Der tödliche Unfall eines Jungen aus Bad Orb auf Fuerteventura ist laut eines TÜV-Prüfers nicht auf Schlampereien am Pool zurückzuführen. Es sei „ein ganz normaler Pool, wo jeder sein Kind drin schwimmen lassen würde“, sagteOlaf Seiche …
TÜV-Prüfer: Pool-Unfall war nicht vorhersehbar

Räuber nutzt epileptischen Anfall einer Frau skrupellos aus

Kassel - Besonders dreist ist ein Räuber in Kassel zu Werke gegangen. Der Mann nutzte offenbar einen epileptischen Anfall einer 42 Jahre alten Frau aus, um an deren Handtasche zu kommen.
Räuber nutzt epileptischen Anfall einer Frau skrupellos aus

Junge aus Bad Orb in Hotelpool auf Fuerteventura ertrunken

Fuerteventura/Bad Orb - Tragischer Unfall im Urlaub: Ein achtjähriger Junge ist in einem Hotelpool auf Fuerteventura ertrunken. Wie der Radiosender FFH meldet, stammt das Kind aus Bad Orb.
Junge aus Bad Orb in Hotelpool auf Fuerteventura ertrunken

Räuberisches Trio nach der Tat geschnappt

Frankfurt (cor) - Nicht viel von ihrer Beute hatten Jugendliche, die einen 73-jährigen Frankfurter um einen Batzen Geld brachten. In der Nacht zum Dienstag raubten sie dem Rentner die Tasche, in der sich 1.800 Euro befanden. Kurze Zeit später …
Räuberisches Trio nach der Tat geschnappt

Hessen haben am meisten Geld gespart

Bonn (ku) - Die Hessen haben in Deutschland am meisten Geld in klassischen Sparanlagen angelegt. Das hat die Postbank in einer Studie ermittelt.
Hessen haben am meisten Geld gespart

Studentenflut: Voll, voller, Wintersemester

Frankfurt - Voll, voller, Wintersemester: Zu Beginn der Vorlesungszeit melden mehrere hessische Hochschulen Rekordzahlen. So viele Erstsemester wie noch nie haben sich etwa an der Universität in Gießen eingeschrieben.
Studentenflut: Voll, voller, Wintersemester

Züge ohne Wiederkehr

Frankfurt - Groß ist der Keller und weit abseits des geschäftigen Treibens der Frankfurter Innenstadt. Das Bahngleis vor der Tür führt direkt in Richtung Osten. Von Christian Rupp (dpa)
Züge ohne Wiederkehr

Prozessauftakt: 37-Jährigem wird heimtückischer Mord vorgeworfen

Gießen - Heute Morgen muss sich ein 37-jähriger Mann vor dem Landgericht Gießen verantworten. Dem Beschuldigten wird heimtückischer Mord zur Last gelegt. Er soll im vergangenen Jahr seinen Bekannten in Gießen heimtückisch und aus Habgier getötet …
Prozessauftakt: 37-Jährigem wird heimtückischer Mord vorgeworfen

Haft für zwei Gepäckdiebe

Frankfurt - Nach einer Serie von Gepäckdiebstählen am Frankfurter Flughafen müssen zwei Männer ins Gefängnis. Die Kriminellen hatten Koffer zahlreicher Fluggäste vom Transportband gestohlen.
Haft für zwei Gepäckdiebe

EZB-Demonstranten dürfen bis Ende Oktober bleiben

Frankfurt (wet/dpa) - Das Protestcamp vor der Europäischen Zentralbank (EZB) im Herzen Frankfurts bleibt bis zum 29. Oktober erlaubt. Dies teilte das Ordnungsamt der Stadt mit.
EZB-Demonstranten dürfen bis Ende Oktober bleiben

Turbulenzen in Flugplänen und Politik

Offenbach/Wiesbaden (re) ‐ Die hessischen Verwaltungsrichter haben mit ihrer Entscheidung zum Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen für heftige Turbulenzen gesorgt.
Turbulenzen in Flugplänen und Politik

Computerdiebe auf Buchmesse festgenommen

Frankfurt (dr) - Die Polizei hat auf der Frankfurter Buchmesse zwei Computerdiebe festgenommen. Die Kriminellen hatten ein Notebook von Apple im Wert von 2000 Euro von einem Messestand gestohlen.
Computerdiebe auf Buchmesse festgenommen

„Occupy“-Demonstranten wollen trotz Morddrohung weiter protestieren

Frankfurt (nb/dpa) - Die Demonstranten der Protestbewegung „Occupy Frankfurt“ wollen weiter ausharren vor der EZB zelten. Derweil ist nach Informationen der „Frankfurter Rundschau“ der Sprecher der Bewegung zurückgetreten, weil seine Familie mit dem …
„Occupy“-Demonstranten wollen trotz Morddrohung weiter protestieren

Geprellter Händler bleibt auf Wasserflaschen sitzen

Darmstadt (cor) - Trickdieben ist es am Freitag gelungen, bei einem fingierten Verkaufsgeschäft eine vierstellige Geldsumme zu ergaunern. Statt hochwertiger Elektrogeräte überließen sie ihrem „Geschäftspartner“ nur drei Wasserflaschen.
Geprellter Händler bleibt auf Wasserflaschen sitzen

Räuber schlägt Opfer von hinten zu Boden

Hochheim (nb) - Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Sonntagmorgen einen 20-Jährigen ausgeraubt. Der Täter attackierte den jungen Mann von hinten und schlug ihn zu Boden.
Räuber schlägt Opfer von hinten zu Boden

Rentner auf Diebeszug

Pfungstadt (nb) - Ein 81-jähriger Mann hat gestern Mittag versucht, Elektroschrott zu stehlen. Ein Zeuge beobachtete die Tat und alarmierte die Polizei.
Rentner auf Diebeszug

Hessen spielt Hollywood

Frankfurt - Am Freitag war es wieder einmal soweit: Hessen spielte Hollywood, und auf dem Frankfurter Opernplatz wurde der rote Teppich ausgerollt. Von Melanie Gärtner
Hessen spielt Hollywood