Archiv – Hessen

Prozess um Selbstmordversuch an Tankstelle eröffnet

Prozess um Selbstmordversuch an Tankstelle eröffnet

Frankfurt - Nach einem spektakulären Selbstmordversuch an einer Autobahntankstelle muss sich seit heute ein 32-Jähriger vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.
Prozess um Selbstmordversuch an Tankstelle eröffnet
Eröffnung der Frankfurter Altstadt erst 2018

Eröffnung der Frankfurter Altstadt erst 2018

Frankfurt - Die rekonstruierte Frankfurter Altstadt wird wegen der Insolvenz eines Dienstleisters erst 2018 eröffnet.
Eröffnung der Frankfurter Altstadt erst 2018

Blutverschmierter Einbrecher flieht vor 81-Jähriger

Frankfurt - Die Polizei ist auf der Suche nach einem jungen Einbrecher, der in Frankfurt auf frischer Tat ertappt wurde. Er flüchtete blutend.
Blutverschmierter Einbrecher flieht vor 81-Jähriger

Schulausflug: Viele Verletzte bei Unfall auf der A3

Wiesbaden - Es sollte ein fröhlicher Ausflug einer Berufsschule werden. Dann kam das jähe Ende. Der Kleinbus krachte auf einer Autobahn bei Wiesbaden in einen Lastwagen.
Schulausflug: Viele Verletzte bei Unfall auf der A3

25 Jahre Deutsche Einheit: Festmeilen, Feuerwerk und mehr

Frankfurt - Festmeilen, Feuerwerk und ein Festakt: Deutschland feiert 25 Jahre Deutsche Einheit. Die zentrale Veranstaltung ist in Frankfurt. Berlin und die neuen Länder feiern aber auch.
25 Jahre Deutsche Einheit: Festmeilen, Feuerwerk und mehr

Drangvolle Enge dauert an

Frankfurt - Hessens Hochschulen rechnen im kommenden Wintersemester mit dem achten Studentenrekord in Folge. Allerdings könnte das Plus nicht mehr ganz so kräftig ausfallen.
Drangvolle Enge dauert an

Al Wazir bremst Raser in Hessen aus

Wiesbaden - Um gefährliche Überholmanöver zu verhindern, will das Land Hessen die Zahl kurzer Tempo-100-Abschnitte auf Landstraßen verringern.
Al Wazir bremst Raser in Hessen aus

Anwälte verzögern S&K-Prozess

Frankfurt - Mehrere Verteidiger haben den Prozess um die mutmaßlichen Millionenbetrügereien der Kapitalanlagefirma S&K am zweiten Verhandlungstag mit einer Reihe von Anträgen verzögert.
Anwälte verzögern S&K-Prozess

Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem schweren Raub

Frankfurt - Nach einem versuchten schweren Raub am Freitag, 17. April 2015 in der Bockenheimer Anlage sucht die Polizei nach Zeugen und fahndet jetzt öffentlich nach dem Täter.
Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem schweren Raub

Viertägige Hundefreibadsaison im Silobad

Frankfurt - Zum ersten Mal beginnt im Frankfurt Silobad am Donnerstag, 1. Oktober, die Hundefreibadsaison. Mit diesem Angebot folgen die Bäderbetriebe einem deutschlandweiten Trend, an dem sich laut der Initiative „Hunde im Freibad“ schon über 60 …
Viertägige Hundefreibadsaison im Silobad

Calden: Noch ein Flüchtling im Krankenhaus

Calden - Zwei Tage nach der Massenschlägerei in einer Notunterkunft für Flüchtlinge im nordhessischen Calden liegt noch ein Verletzter im Krankenhaus. Sieben weitere seien nach ambulanter oder stationärer Behandlung entlassen worden, sagte ein …
Calden: Noch ein Flüchtling im Krankenhaus

Zwei Unfälle in fünf Minuten auf der A3

Frankfurt - Zwei Verkehrsunfälle, an denen vier Lkw beteiligt waren, ereigneten sich im Abstand von fünf Minuten auf der A3 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Autobahnkreuz Offenbach und der Anschlussstelle Frankfurt-Süd.
Zwei Unfälle in fünf Minuten auf der A3

„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Therapiezentrum

Bis zum Bauch im Wasser oder völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ bei der Hydrotherapie im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt. Die Praxis setzt bei der Therapie von Hunden auf eine Mischung …
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Therapiezentrum

Betrunkener Fahrer kippt mit Sattelzug in Straßengraben

Burbach/Schenklengsfeld - Ein betrunkener Lastwagenfahrer ist mit seinem Sattelzug beim Verlassen der Autobahn 45 bei Burbach in den Straßengraben gekippt. Zudem gab es einen schweren Unfall in Schenklengsfeld.
Betrunkener Fahrer kippt mit Sattelzug in Straßengraben

Die Schmiere blickt auf ihre 65-jährige Geschichte zurück

Frankfurt - Gibt’s doch gar nicht! Doch, gibt es: Die Schmiere ist 65 Jahre alt geworden. Selbst wenn das selbst ernannte schlechteste Theater der Welt behauptet, die Schmiere gebe es überhaupt nicht. Von Christian Riethmüller
Die Schmiere blickt auf ihre 65-jährige Geschichte zurück

Geburtstag: So planen Sie die perfekte Party

Wieder ein Jahr älter! Das wollen Sie mit einer ausgefallenen Party zu Ihrem Geburtstag feiern. Dazu brauchen Sie Kreativität, Organisationsgeschick und gut gelaunte Gäste, die für Stimmung sorgen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie eine legendäre Feier …
Geburtstag: So planen Sie die perfekte Party

Kommentar: Gewalt in Flüchtlingslagern

Es stimmt natürlich, dass die Zustände in heillos überfüllten Sammelunterkünften auch die Geduldsfäden lammfrommer Pazifisten zum Zerreißen spannen können. Abwiegeln und wegschauen wäre allerdings die dümmste Reaktion. Von Lorenz von Stackelberg
Kommentar: Gewalt in Flüchtlingslagern

Steuerhinterziehung in Millionenhöhe: Haftstrafe für „Strohmann“

Frankfurt - Weil er sich in einer betrügerischen "Umsatzsteuerkette" als Scheingeschäftsführer eines Unternehmens zur Verfügung gestellt hat, ist ein 41 Jahre alter Mann am Montag vom Landgericht Frankfurt zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt …
Steuerhinterziehung in Millionenhöhe: Haftstrafe für „Strohmann“

„Lies“-Koranverteilung in Frankfurt untersagt

Frankfurt - Zuletzt war es ruhig geworden um die Koranverteilaktion von „Lies“ auf der Zeil in Frankfurt. Die letzten Koranverteiler wurden regelmäßig vor über einem halben Jahr gesichtet. Am Wochenende standen sie wieder in der Innenstadt.
„Lies“-Koranverteilung in Frankfurt untersagt

Von alten Idealen verabschiedet

Limburg - „Unbarmherzig“ nennt Thorben Sämann die geplante Umstellung von Geld- auf Sachleistungen bei Asylbewerbern. In einer kämpferischen Rede versucht der eloquente 21 Jahre alte Vorsitzende der Grünen-Jugend, die Zustimmung seiner Partei zu dem …
Von alten Idealen verabschiedet

Lärmgegner wollen weitermachen

Frankfurt - Die Montags-Demos im Frankfurter Flughafen sind zum festen Termin geworden. Heute ziehen Lärmgegner zum 150. Mal durch das Terminal 1, und sie wollen weitermachen.
Lärmgegner wollen weitermachen

Gewalt in Unterkunft: CDU fordert Abschiebung

Kassel - Die streitenden Gruppen sind getrennt, es ist wieder ruhig in Calden. Doch wie kann die vielerorts immer wieder ausbrechende Gewalt in den überfüllten Asylunterkünften gestoppt werden? Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) schlägt eine …
Gewalt in Unterkunft: CDU fordert Abschiebung

Stundenlange Massenschlägerei und sexuelle Übergriffe unter Flüchtlingen

Kassel/Gießen - Bei einer stundenlangen Massenschlägerei in einem Zeltlager für Flüchtlinge in Kassel-Calden sind mindestens neun Menschen leicht verletzt worden. In Gießen soll es zudem sexuelle Übergriffe auf Frauen und Kinder gegeben haben.
Stundenlange Massenschlägerei und sexuelle Übergriffe unter Flüchtlingen

Bilanz: Mehr als 931.000 Besucher bei der Automesse IAA

Frankfurt - Die Automesse IAA hat in diesem Jahr mehr Menschen nach Frankfurt gelockt als bei der letzten Auflage 2013 - trotz des Skandals um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen.
Bilanz: Mehr als 931.000 Besucher bei der Automesse IAA