Archiv – Hessen

Fußgänger in Südhessen von Auto getötet

Fußgänger in Südhessen von Auto getötet

Neckarsteinach - Ein Fußgänger ist in Südhessen von einem Auto überfahren und dabei getötet worden.
Fußgänger in Südhessen von Auto getötet
Autoknacker verursachen 500.000 Euro Schaden

Autoknacker verursachen 500.000 Euro Schaden

Wiesbaden - Das Amtsgericht Wiesbaden hat Haftbefehl gegen drei Männer erlassen, die aus etwa 50 Fahrzeugen Navigationssysteme, Lenkräder und weitere Wertsachen gestohlen haben sollen.
Autoknacker verursachen 500.000 Euro Schaden

Internet-Hit aus Frankfurt beschert Sängerin eine Tournee

Frankfurt/Hamburg - Der Überraschungserfolg mit einem Musikvideo im Internet hat einer jungen Musikerin aus Hamburg eine Tournee beschert.
Internet-Hit aus Frankfurt beschert Sängerin eine Tournee

Stadthaus wird Stätte der Veranstaltungen

Frankfurt - Das über dem Archäologischen Garten gegenüber dem Frankfurter Kaiserdom errichtete Stadthaus wird in erster Linie als Veranstaltungsgebäude genutzt werden.
Stadthaus wird Stätte der Veranstaltungen

Autofahrer stirbt nach Karambolage

Kassel - Ein Autofahrer ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Kassel tödlich verletzt worden. Er starb wenig später im Krankenhaus.
Autofahrer stirbt nach Karambolage

Gasofen vergiftet Luft in Wohnung

Raunheim - Wegen eingeatmeter Rauchgase aus einem Ofen sind sieben Gäste einer Grillfeier ins Krankenhaus gebracht worden.
Gasofen vergiftet Luft in Wohnung

Auto stürzt acht Meter tief - Frau schwer verletzt

Lahnau - Weil sie Bremse und Gaspedal verwechselt hat, ist eine 85-Jährige im mittelhessischen Lahnau mit ihrem Auto acht Meter in die Tiefe gestürzt.
Auto stürzt acht Meter tief - Frau schwer verletzt

Neues Sicherheitskonzept bei Radklassiker

Frankfurt - Beim traditionellen Radrennen durch den Taunus am 1. Mai gehen wichtige Fahrer wie John Degenkolb an den Start. Nach einem Bombenfund war die beliebte Sportveranstaltung vor einem Jahr ausgefallen. Ein mutmaßlicher Islamist steht deshalb …
Neues Sicherheitskonzept bei Radklassiker

Feuerteufel zu Bewährungsstrafe verurteilt

Bensheim/Einhausen - Wegen schwerer Brandstiftung ist ein ehemaliger Feuerwehrmann vom Amtsgericht Bensheim zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.
Feuerteufel zu Bewährungsstrafe verurteilt

Passantin entdeckt männliche Leiche vor Schule

Gelnhausen - Vor einer Schule in Gelnhausen hat eine Passantin heute eine Leiche entdeckt. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es nicht.
Passantin entdeckt männliche Leiche vor Schule

Haftstrafen nach Raubüberfall auf Taxifahrer

Frankfurt - Nach einem Raubüberfall auf einen Taxifahrer sind zwei Männer vom Landgericht Frankfurt zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Einer der beiden 23 Jahre alten Männer erhielt heute fünf Jahre und zwei Monate, sein Komplize vier …
Haftstrafen nach Raubüberfall auf Taxifahrer

Der Biber erobert den Rheingau zurück

Eltville - Der Biber ist wieder da: Im Rheingau-Taunus-Kreis ist nach Angaben des Naturschutzbundes „Nabu“ zum ersten Mal nach mehreren hundert Jahren wieder ein Biber gesichtet worden.
Der Biber erobert den Rheingau zurück

Lob und Kritik für Hessens Ganztagesschulen

Gütersloh/Wiesbaden - Das Urteil über die „gebundenen“ Ganztagsschulen in Hessen fällt aus Sicht der Bertelsmann-Stiftung gemischt aus. Bei den in den Schulen zusätzlich zum Unterricht verfügbaren Lernzeiten hat Hessen unter den Bundesländern den …
Lob und Kritik für Hessens Ganztagesschulen

Hessen profitiert vom E-Auto

Offenbach -  Die E-Autoprämie kommt schon im Mai. Käufer dürfen sich auf Zuschüsse von 4 000 Euro für reine Elektro- und 3 000 Euro für Plug-in-Hybridwagen freuen. Landespolitiker sprechen von guten Nachrichten für Hessen. Von Peter Schulte-Holtey
Hessen profitiert vom E-Auto

Räuber bedrohen Markt-Angestellte mit Schusswaffe

Frankfurt - Räuber haben bei dem Überfall eines Supermarktes in Frankfurt die Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und mehrere tausend Euro geraubt.
Räuber bedrohen Markt-Angestellte mit Schusswaffe

Mann gesteht Misshandlungen seiner Partnerin

Frankfurt - Weil er seine Lebensgefährtin eine Woche lang eingesperrt, misshandelt und vergewaltigt haben soll, steht ein 36 Jahre alter Mann seit heute vor dem Landgericht Frankfurt.
Mann gesteht Misshandlungen seiner Partnerin

Anwalt sagt: Maßnahme in Darmstadt „hochgradig rechtswidrig“

Frankfurt - Das 36-stündige Aufenthaltsverbot für Anhänger von Eintracht Frankfurt in Darmstadt ist für Fananwalt René Lau „hochgradig rechtswidrig und völlig unpraktikabel“.
Anwalt sagt: Maßnahme in Darmstadt „hochgradig rechtswidrig“

Ex-Partnerin gegen ihren Willen Hakenkreuz auf Hintern tätowiert?

Bensheim - Ein im südhessischen Bensheim angeklagter Mann hat bestritten, eine Teenagerin gegen deren Willen tätowiert zu haben.
Ex-Partnerin gegen ihren Willen Hakenkreuz auf Hintern tätowiert?

Räuber lauert 78-Jähriger vor Wohnung auf

Frankfurt - Ein Räuber lauert einer 78 Jahre alten Rentnerin vor ihrer Wohnung auf und fasst ihr an den Hals. Die Frau fällt auf den Boden, der Täter hat leichtes Spiel.
Räuber lauert 78-Jähriger vor Wohnung auf

Warnstreiks: 14.000 Beschäftigte bei Demos

Frankfurt/Hanau - An den Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Hessen haben nach Gewerkschaftsangaben am Mittwoch knapp 14.000 Beschäftigte teilgenommen.
Warnstreiks: 14.000 Beschäftigte bei Demos

Meinungen aus der Politik zum Stadtverbot für Eintracht-Fans

Darmstadt/Wiesbaden - Innenminister Peter Beuth hält das Aufenthaltsverbot für Eintracht-Fans in Darmstadt für „abgewogen“. Die Linke-Fraktion hat da eine ganz andere Meinung.
Meinungen aus der Politik zum Stadtverbot für Eintracht-Fans

Grüne Grätsche in der Derby-Diskussion

Darmstadt - Auf das umstrittene Aufenthaltsverbot für Eintracht-Fans folgt am Abend prompt eine Schlägerei zwischen den Fans von Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt in der Innenstadt. Der Tweet eines Landtagsabgeordneten sorgt nun für weitere …
Grüne Grätsche in der Derby-Diskussion

Ziegelsteine auf fahrende S-Bahn geworfen

Mörfelden - Zwei Unbekannte in jugendlichem Alter sollen gestern mit Ziegelsteinen auf eine fahrende S-Bahn geworfen haben. Der Lokführer kommt glücklicherweise mit dem Schrecken davon.
Ziegelsteine auf fahrende S-Bahn geworfen

Frontalcrash: Junger Autofahrer bei Unfall getötet

Dillenburg - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Greifenstein (Lahn-Dill-Kreis) ist ein 21-Jähriger ums Leben gekommen.
Frontalcrash: Junger Autofahrer bei Unfall getötet