Archiv – Hessen

S-Bahnen sollen nachts durchgehend fahren

S-Bahnen sollen nachts durchgehend fahren

Frankfurt - Bisher mussten Nachtschwärmer im Rhein-Main-Gebiet zu später Stunde oder am frühen Morgen meist auf Nachtbusse setzen.
S-Bahnen sollen nachts durchgehend fahren
Hessens Haushalt ohne neue Schulden

Hessens Haushalt ohne neue Schulden

Wiesbaden - Während sich Hessens Finanzminister über den ersten Haushalt ohne neue Schulden seit 47 Jahren freut, melden sich auch mahnende Stimmen zu Wort. So fordert die Opposition im Landtag mehr Investitionen.
Hessens Haushalt ohne neue Schulden

Deal mit S&K: Ankläger will Betrugsvorwürfe fallen lassen

Frankfurt - Nach 100 Verhandlungstagen ist im S&K-Betrugsprozess immer noch kein Ende der Beweisaufnahme absehbar. Die Staatsanwaltschaft hat den Angeklagten jetzt Deals angeboten, wenn sie gestehen.
Deal mit S&K: Ankläger will Betrugsvorwürfe fallen lassen

Viele Migranten bei Polizei-Nachwuchs in Hessen

Wiesbaden/Hamburg - Die hessische Polizei hat nach einer bundesweiten Umfrage bei den Länderbehörden einen vergleichsweise hohen Anteil von Migranten unter ihrem Nachwuchs.
Viele Migranten bei Polizei-Nachwuchs in Hessen

Zentralrat der Juden gegen Auftritt von Rapper Kollegah auf Hessentag

Rüsselsheim - Die geplante Rap-Nacht zum diesjährigen Hessentag in Rüsselsheim ist erneut in die Kritik geraten.
Zentralrat der Juden gegen Auftritt von Rapper Kollegah auf Hessentag

Polizei: Defekt als Ursache für Chlorgas-Unfall

Lollar - Nach dem Austritt von Chlorgas in einem Hallenband in Mittelhessen geht die Polizei von einem technischen Defekt als Ursache aus.
Polizei: Defekt als Ursache für Chlorgas-Unfall

Unbekannte werfen Seil in Oberleitung: Zahlreiche Verspätungen

Friedberg/Bad Nauheim - Die Bundespolizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Unbekannte werfen ein Seil in eine Oberleitung und sorgen so für Ärger bei zahlreichen Pendlern.
Unbekannte werfen Seil in Oberleitung: Zahlreiche Verspätungen

Zuviel Stickstoffdioxid: Dicke Luft in Frankfurt und Darmstadt

Wiesbaden - Industrie, Heizluft und vor allem alte Dieselmotoren: In mehr als einem halben Dutzend hessischer Städte herrscht nach Daten des Umweltbundesamts dicke Luft. Die höchsten Werte gab es demnach in Darmstadt und Frankfurt. In Offenbach …
Zuviel Stickstoffdioxid: Dicke Luft in Frankfurt und Darmstadt

Zigarette im Bett: Zwei Verletzte bei Brand in Fulda

Fulda/Aßlar - Bei zwei Bränden in Hessen sind zwei Personen verletzt worden. In Fulda raucht ein 53-Jähriger in seinem Schlafzimmer und schläft ein. In Aßlar brennt ein Hazs fast komplett nieder.
Zigarette im Bett: Zwei Verletzte bei Brand in Fulda

Jackson-Tour bietet bloß Mittelmaß

Frankfurt - Nicht der beste Tänzer oder Sänger zählt: Es geht Sascha Pazdera, Darsteller von Michael Jackson, um die Musik des King of Pop. Aber nimmt das Publikum ihm die Begeisterung für das Ausnahmetalent ab? Ja. Von Thomas Ungeheuer
Jackson-Tour bietet bloß Mittelmaß

200. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen

Frankfurt - Gestern Abend, Flughafen Frankfurt: Zum 200. Mal erfüllen Sprechchöre und Tröten montags das Terminal 1, bringen den Krach vom Himmel zurück an seinen Ursprungsort. Was hat der Protest bewirkt – oder war alles umsonst? Wir fragen …
200. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen

Masern-Fälle: Schulverbote an Höchster Gymnasium

Frankfurt - Rund 40 Schüler und 16 Lehrer eines Frankfurter Gymnasiums dürfen nach Masernfällen vorläufig nicht zur Schule. Sie stehen unter Verdacht, mit der Krankheit infiziert zu sein, da ihr Impfschutz nicht ausreichend ist.
Masern-Fälle: Schulverbote an Höchster Gymnasium

Darf Wirtschaftsminister Al-Wazir noch in die USA reisen?

Wiesbaden - Das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot könnte auch Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) treffen.
Darf Wirtschaftsminister Al-Wazir noch in die USA reisen?

Unbekannter tötet Katze und will sie im See versenken

Ludwigsau - Ein unbekannter Täter hat laut Polizei offenbar eine Katze getötet und sie anschließend in einem abgelegenen See in Osthessen versenken wollen.
Unbekannter tötet Katze und will sie im See versenken

Einbrecher braten Eier in leerstehender Wohnung und ruinieren Herd

Fritzlar - Unbekannte schlagen das Fenster einer leerstehenden Ein-Zimmer-Wohnung in Fritzlar ein und machen sich in der Küche zu schaffen.
Einbrecher braten Eier in leerstehender Wohnung und ruinieren Herd

Betrunkener 19-Jähriger stürzt aus drittem Stock

Frankfurt - Der Sturz aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in Frankfurt geht für einen betrunkenen jungen Mann am Sonntagvormittag glimpflich aus.
Betrunkener 19-Jähriger stürzt aus drittem Stock

Schlagstöcke und Schreckschusswaffe: Streit eskaliert

Darmstadt - Nach Streitigkeiten auf dem Sportplatz im Akazienweg am Samstagnachmittag ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung und Bedrohung.
Schlagstöcke und Schreckschusswaffe: Streit eskaliert

Kindersitzung des Karnevalvereins Dieburg: Bilder

„Mer Fassnoachter gäihn tolerant – mit alle Mensche Hand in Hand“ – getreu dieses Mottos zauberten die Nachwuchsnarren des Karnevalvereins Dieburg (KVD) am Sonntag eine gelungene Kindersitzung auf die Bühne der Römerhalle.
Kindersitzung des Karnevalvereins Dieburg: Bilder

Bald Wohnen im alten Polizeipräsidium möglich?

Frankfurt - Das Alte Polizeipräsidium in Frankfurt verfällt seit rund 15 Jahren: Nun kommt neuer Schwung in die Diskussion über die Zukunft des Filetgrundstücks zwischen Messe und Hauptbahnhof.
Bald Wohnen im alten Polizeipräsidium möglich?

„Bombenleger von Viernheim“ erneut vor Gericht

Darmstadt - Der vor Jahren als „Bombenleger von Viernheim“ zu zwölf Jahren Haft verurteilte Mann soll in seiner Gefängniszelle Feuer gelegt haben. Seit Montag steht der 52-Jährige deswegen vor dem Landgericht Darmstadt.
„Bombenleger von Viernheim“ erneut vor Gericht

Blankgezogen: „Ladies Night“ wieder am Rémond-Theater

Frankfurt - Vor 13 Jahren war „Ladies Night“ schon einmal zu Gast im Rémond Theater und sorgte, viel umjubelt, für Furore. Jetzt, zum 70. Geburtstag der Frankfurter Institution, feiern die strippenden Herren aus der englischen Arbeiterklasse erneut …
Blankgezogen: „Ladies Night“ wieder am Rémond-Theater
Video

Down Mall im MyZeil: Mit Vollgas durchs Einkaufszentrum

Wir waren beim Einkaufzentrum-Downhill-Rennen "Down Mall" mit der Kamera in Frankfurt dabei. Die MyZeil verwandelte sich für Sportler aus aller Welt zur Rennstrecke und wurde zum Spielplatz für BMX-Fahrer und Mountainbiker.
Down Mall im MyZeil: Mit Vollgas durchs Einkaufszentrum

Zu schnell unterwegs: Kleintransporter verunglückt auf der A3

Wiesbaden - Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein mit sechs Personen besetzter Kleintransporter auf der A3 verunglückt.
Zu schnell unterwegs: Kleintransporter verunglückt auf der A3

US-Einreiseverbot hat noch kaum Auswirkungen auf Flughafen

Frankfurt - Das von der neuen US-Regierung verhängte Einreiseverbot gegen Flüchtlinge und Bürger einiger mehrheitlich muslimischer Staaten hat sich am Wochenende noch kaum auf den Flughafen in Frankfurt ausgewirkt.
US-Einreiseverbot hat noch kaum Auswirkungen auf Flughafen

Geldautomat gesprengt - 150.000 Euro Schaden

Mörfelden - Unbekannte sprengen in der Nacht zum Sonntag in Mörfelden in Südhessen einen Geldautomaten. Der Schaden, den sie hinterlassen, ist riesig.
Geldautomat gesprengt - 150.000 Euro Schaden

Bilder: Die erste Fastnachtssitzung des Dieburger Karnevalvereins

Deutschlands größter Karnevalverein hat am Samstag seine erste Fastnachtssitzung gefeiert. Auch diesmal gab es natürlich wieder schwungvolle Tänze, närrische Musik und Büttenreden.
Bilder: Die erste Fastnachtssitzung des Dieburger Karnevalvereins

Brutaler Überfall: Frau mehrfach ins Gesicht geschlagen

Frankfurt - Bereits am Donnerstag wird eine Frau im Marbachweg in Dornheim brutal überfallen. Der Täter schlägt ihr ins Gesicht und klaut dann ihre Handtasche.
Brutaler Überfall: Frau mehrfach ins Gesicht geschlagen

Leitfaden zum Umgang mit „Reichsbürgern“ geplant

Marburg - Sie wollen keine Gebühren zahlen oder lehnen den Personalausweis ab: Um Behördenmitarbeitern den teils schwierigen Umgang mit sogenannten Reichsbürgern zu erleichtern, plant der Kreis Marburg-Biedenkopf einen Leitfaden. Dieser solle "eine …
Leitfaden zum Umgang mit „Reichsbürgern“ geplant

„Shared Reading“-Projekt ins Leben gerufen

Frankfurt - Gemeinsames lautes Lesen bringt nicht nur Menschen zusammen. Es kann sogar deren Wohlbefinden und soziale Fähigkeiten erweitern. Das sind Erfahrungen von "Shared Reading".
„Shared Reading“-Projekt ins Leben gerufen

Schwierige Hunde in Tierheimen: „Die Quote ist schon hoch“

Frankfurt - Die Tierheime in Hessen haben immer häufiger mit Hunden zu tun, die Probleme machen und auch beißen. Auch in Frankfurt kennt man den Anstieg der Zahlen.
Schwierige Hunde in Tierheimen: „Die Quote ist schon hoch“

Duo überfällt Taxifahrer mit Messer

Fulda - Ein Duo bedroht einen Taxifahrer mit einem Messer und fordert seine Einnahmen. Die Polizei fahndet jetzt anch den beiden Tätern.
Duo überfällt Taxifahrer mit Messer

Schon jetzt die Deko-Trends fürs Weihnachtsfest entdecken

Frankfurt - Fünf Wochen nach Heiligabend ist an der Frankfurter Messe schon wieder Weihnachten. Damit zum nächsten Fest die Kassen klingeln, müssen Einkäufer jetzt ordern. Von Christian Ebner
Schon jetzt die Deko-Trends fürs Weihnachtsfest entdecken

Hotel-Bauboom erreicht bald Höhepunkt

Frankfurt - In Frankfurt eröffnet ein neues Hotel nach dem anderen. Das wird auch in den kommenden Jahren so weitergehen. Doch wann ist der Markt gesättigt? Von Christian Ebner
Hotel-Bauboom erreicht bald Höhepunkt

Auto rast in Stauende - Beifahrerin noch in Klinik

Melsungen - Mit hoher Geschwindigkeit ist auf der A7 zwischen Kassel und Frankfurt ein Auto in ein Stauende gerast - dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt, einer davon lebensgefährlich.
Auto rast in Stauende - Beifahrerin noch in Klinik

Unbekannter überfällt mit Messer Tankstelle

Seeheim - Ein Unbekannter kommt in eine Tankstelle und bedroht den Angestellten mit einem Messer. Er erbeutet Geld und flüchtet im Anschluss.
Unbekannter überfällt mit Messer Tankstelle

Mann in Papiermaschine getötet

Frankfurt - Schon am Montag ereignet sich der tragische Unfall: Ein 59-Jähriger kommt in einer Maschine zur Papierzerkleinerung ums Leben.
Mann in Papiermaschine getötet

Verfolgungsjagd in Innenstadt: Fast zwei Kinder überfahren

Wiesbaden - Zwei Autofahrer haben sich eine waghalsige Verfolgungsjagd durch die Wiesbadener Innenstadt geliefert. Dabei wären auch fast zwei Kinder überfahren worden.
Verfolgungsjagd in Innenstadt: Fast zwei Kinder überfahren

Ladendieb entkommt mit Rumpsteaks

Frankfurt - Ein Ladendieb verteidigt seine Beute gestern um 10.45 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in der Schloßstraße mit einem Messer. Er flüchtet mit mehreren Rumpsteaks.
Ladendieb entkommt mit Rumpsteaks

Haftstrafen für mutmaßliche Schleuser gefordert

Gießen - Zwei mutmaßliche Schleuser sollen nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für mehrere Jahre in Haft. In seinem Plädoyer vor dem Landgericht Gießen forderte der Anklagevertreter am Freitag Freiheitsstrafen zwischen drei und viereinhalb Jahren.
Haftstrafen für mutmaßliche Schleuser gefordert

Bankautomat in Schaafheim gesprengt: Bilder

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag einen Bankautomaten in Schaafheim gesprengt. Die Täter mussten ohne Beute flüchten, der Schaden sei trotzdem immens, teilte die Polizei mit.
Bankautomat in Schaafheim gesprengt: Bilder

Verfahren gegen 1866 Firmen in Südhessen

Darmstadt - Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat im vergangenen Jahr gegen 1866 Firmen in Südhessen Gewerbeuntersagungsverfahren eingeleitet, ein Anstieg von knapp 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Verfahren gegen 1866 Firmen in Südhessen

Frankfurt als neue Heimat für Londoner Banker?

Frankfurt/London - Die Vorbereitungen zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union laufen. Damit wird auch die Frage immer drängender, wo all die Banker hin sollen, die bislang ihr EU-Geschäft aus London betrieben haben. Erlebt Frankfurt …
Frankfurt als neue Heimat für Londoner Banker?

Geldautomat in Schaafheim gesprengt: Täter flüchten

Schaafheim - Unbekannte sprengen in der vergangenen Nacht einen Geldautomaten in Schaafheim. Die Polizei ermittelt und sucht nun dringend Zeugen.
Geldautomat in Schaafheim gesprengt: Täter flüchten

Kinderschänder laut BKA festgenommen

Frankfurt - Erfolgreiche Fahndung nach der Veröffentlichung mehrerer Fotos durch das Bundeskriminalamt: Ein mutmaßlicher Kinderschänder wurde festgenommen.
Kinderschänder laut BKA festgenommen