Atomkraftwerk in Biblis wird abgerissen

Wiesbaden/Biblis - Das Atomkraftwerk in Biblis wird nach Angaben des hessische Umweltministeriums zurückgebaut und nicht versiegelt. Das Gebäude ist momentan stillgelegt.

Das stillgelegte Atomkraftwerk in Biblis wird nach Angaben des hessische Umweltministeriums zurückgebaut und nicht versiegelt. Einen entsprechenden Antrag habe der Betreiber RWE Power AG für die zweite Jahreshälfte angekündigt, teilte Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) heute in Wiesbaden mit.

Statt eines Rückbaus wäre es auch möglich gewesen, die Reaktoren sicher einzuschließen (Versiegelung). „Dass RWE dem direkten Abbau den Vorzug gegenüber dem sicheren Einschluss gibt, ist ein wichtiges Signal“, erklärte Puttrich. Das Genehmigungsverfahren für den Rückbau der Atomkraftwerks mit den Blöcken A und B werde voraussichtlich mehrere Jahre dauern.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare