Attacke mit Baseballschläger

Mann erschlägt Arbeitskollegen

+

Limburg - Ein Streit unter zwei Männern in Limburg endet tödlich: Ein 27-Jähriger attackiert seinen Arbeitskollegen mit einem Baseballschläger, das Opfer stirbt an den Folgen der Verletzung.

Im Streit ist ein 27-Jähriger mit einem Baseballschläger auf seinen Arbeitskollegen losgegangen und hat ihn tödlich verletzt. Die beiden Männer waren bereits am Montag während der Arbeit in einer Gaststätte in der Limburger Innenstadt aneinandergeraten, wie die Polizei heute mitteilte. Der Inhaber schickte sie deshalb nach Hause. Auf der Straße trafen sie sich jedoch noch einmal und Zeugen beobachteten, wie der 27-Jährige mit dem Baseballschläger auf seinen drei Jahre älteren Kollegen einschlug.

Die Männer gingen scheinbar unverletzt auseinander - der 30-Jährige starb jedoch in der Nacht in seiner Wohnung. Weil er sich nicht bei Kollegen meldete und auch die Tür nicht öffnete, alarmierten sie die Polizei. Eine Obduktion ergab, dass der Mann an einem durch einen heftigen Schlag verursachten Schädelbruch starb. Der mutmaßliche Täter stellte sich am Mittwochabend, ein Richter erließ Haftbefehl wegen Totschlags gegen den polizeibekannten 27-Jährigen.

Schläger prügeln Familienvater tot

Überwachungskamera zeigt: Schläger prügeln Familienvater tot

(dpa)

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion