Frau attackiert Liebhaber mit Messer

Frankfurt (nb) - Eine 20-jährige Frau hat ihren Liebhaber mit einem Messer angegriffen. Die Frau wurde nach der Auseinandersetzung in die psychiatrische Abteilung eines Frankfurter Krankenhauses eingewiesen.

Nach Angaben der Polizei hatte die junge Frau sich mit dem 26-Jährigen in ihrem Auto zu einer Aussprache in der Lehrberger Straße getroffen. Vermutlich weil sich der Mann nicht von seiner Ehefrau trennen wollte, geriet die junge Frau in Rage und stach mit einem Messer auf ihn ein. Der Mann erlitt Stichverletzungen im Brustbereich und an den Händen.

Das Opfer floh im Verlauf der Auseinandersetzung aus dem Auto. Der Verletzte wurde kurze Zeit später aufgefunden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei nahm die die Frau vorläufig fest und wies sie später ein.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare