Gut aufgepasst

Zwölfjähriger deckt mit Fotos Unfallflucht auf

Hofheim - Ein aufmerksamer Zwölfjähriger mit großem Sinn für Gerechtigkeit hat der Polizei in Hofheim (Main-Taunus-Kreis) geholfen, eine Unfallflucht aufzuklären.

Der Junge habe am Samstag von einem Restaurant aus beobachtet, wie eine Frau mit ihrem Wagen beim Einparken gegen ein anderes Auto stieß, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach Aussage des Zwölfjährigen sah sich die Fahrerin zwar den Schaden an, verschwand dann jedoch. Der Junge erstattete noch am Abend Strafanzeige und konnte den Beamten sogar Fotos vom Tatort schicken, auf denen die Kennzeichen der Autos zu erkennen waren.

Das droht Verkehrssündern bei einer Unfallflucht

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare