Ausnahmen des Nachtflugverbots täglich im Internet

Frankfurt (cor) - Trotz des Nachtflugverbots ein Flugzeug gehört? Das könnte an Ausnahmeregelungen für den Frankfurter Flughafen liegen. Neue Internet-Plattformen informieren jetzt über die Ausnahme-Flüge.

Die Organisation Umwelt- und Nachbarschaftshauses (UNH) stellt via Twitter jeweils die Ausnahmen der vorangegangenen Nacht zusammen, inklusive der Information, auf Grundlage welcher Ausnahmeregelungen sie stattfanden. Die Ausnahmen ergeben sich übrigens aus dem Planfeststellungsbeschluss. Nachzulesen auf der Internetseite des UNH.   Für die Wochenenden wird der Informationsdienst montags nachgeholt. Das UNH twittert jeden Morgen in Kurzfassung unter http://twitter.com/#!/umwelthaus.

Verspätete Starts und Landungen zwischen 23 und 5 Uhr sollen ab sofort zudem auf der Internetseite des Hessischen Wirtschafts- und Verkehrsministeriums (Rubrik „Im Fokus“) veröffentlicht. Dort sind auch nochmal die Bedingungen erläutert, unter denen verspätete Flugbewegungen zulässig sind.  „Transparenz ist immer ein gutes Mittel zur Versachlichung der Diskussion“, sagte Wirtschaftsminister Dieter Posch.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio.de/Marko Greitschus

Kommentare