Polizei sucht Zeugen

Auto als Rammbock benutzt und Schmuck erbeutet

+

Bad Nauheim - Kurioser Diebstahl in Bad Nauheim: Bisher Unbekannte haben mit Hilfe eines Autos und eines Holzstückes die Tür eines Juweliers aufgebrochen und so anschließend Beute gemacht.

Mit dem Auto als Rammbock haben Unbekannte einen Juwelierladen in Bad Nauheim (Wetteraukreis) aufgebrochen und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet.

Die Täter rammten am frühen Donnerstagmorgen wohl mit der Rückseite des Autos ein Holzstück mehrfach mit großer Wucht gegen die Tür des Ladens, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Danach flohen sie mit dem wahrscheinlich beschädigten Wagen. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um drei Täter. Wie viel ihre Beute genau wert ist, stand zunächst nicht fest.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion