Hoher Sachschaden

Auto überschlägt sich mehrfach auf der A66

Main-Kinzig-Kreis - Ein Schwerverletzter und 16.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstagabend auf der A66 in Höhe der Ausfahrt Langenselbold. Hier waren gegen 21.20 Uhr ein Toyota und ein weißer Kastenwagen in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs.

Als der Kastenwagen plötzlich auf die linke Spur zog, musste der 48-jährige Toyota-Fahrer stark bremsen und kam mit seinem RAV4 ins Schleudern. Der Wagen geriet auf den Seitenstreifen, streifte mehrere Bäume und wurde in die Böschung katapultiert, so die Polizei. Dort überschlug er sich mehrfach. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei sucht den Fahrer des Kastenwagens. Hinweise unter Telefon 06183/91155-0.

cs

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion