A3 am Flughafen nachts wieder frei

+
Die Brücken sind noch nicht ganz fertig - mit den nächtlichen Sperrungen der A3 ist aber erstmal Schluss.

Frankfurt - Die Autofahrer können in den nächsten Nächten wieder unbehindert die Autobahn A3 am Frankfurter Flughafen entlang fahren.

Lesen Sie dazu außerdem:

Rollbrücken über A3 gehoben

Nach zehn nächtlichen Sperrungen wegen der Montage von Brückenteilen für den Flughafenausbau ist die Strecke in Richtung Würzburg seit heute wieder frei. Anfang Juni sollen dann nach Mitteilung der Flughafengesellschaft Fraport die Betonteile auf der Gegenfahrbahn in Richtung Köln auf die bereits bestehenden Brückenwände gesetzt werden.

So gingen die Bauarbeiten über die Bühne:

Rollbrücken für Flieger über A3 gehoben

Auf den Brücken über die Autobahn und die daneben verlaufende ICE- Bahnstrecke sollen Flugzeuge künftig von der neuen Landebahn zu den südöstlich gelegenen Terminals rollen. Am 8. Mai war mit dem rund 90 Millionen Euro teuren Bau begonnen worden.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare