Zusammenstoß mit Lastwagen

Autofahrer (80) stirbt bei Verkehrsunfall 

+

Kalbach/Fulda - Ein 80 Jahre alter Autofahrer ist heute bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war zuvor auf die Gegenfahrbahn geraten.

Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist in Osthessen ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der 80 Jahre alte Mann war am Montag nach Informationen der Fuldaer Polizei bei Kalbach mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten.

Dort stieß er mit dem Muldenkipper zusammen und wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 32 Jahre alte Fahrer des Lastwagens erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von rund 8000 Euro.

Tödlicher Unfall auf der B44

Auch bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Lampertheim (Kreis Bergstraße) ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Die Identität des Toten war zunächst unklar, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Das Unfallauto war aus unbekanntem Grund auf der B44 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Anschließend fing der Wagen Feuer. Zur Bergung war die Unfallstelle mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare