Zwei Fahrzeuge in Flammen

Schwerer Unfall mit sieben Autos – drei Menschen verletzt

+
Bei einem Unfall auf der B43a sind drei Menschen verletzt worden, zwei Autos brannten komplett aus.

Bei einem folgenschweren Unfall auf der B43a zwischen Hanau-Hafen und Hanau-Steinheim sind drei Menschen schwer verletzt worden. Zwei Fahrzeuge brannten aus.

Hanau - Auf der B43a zwischen den Abfahrten Hanau-Hafen und Hanau-Steinheim ist es am Freitagnachmittag (13.09.2019) zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Drei Menschen wurden dabei schwer verletzt. Laut Feuerwehr waren zunächst vier Autos an dem Unfall beteiligt. In Folge des ersten Unfalls kam es aber wenig später zum Zusammenstoß von weiteren drei Autos. 

Die Einsatzkräfte hatten laut Feuerwehr aufgrund des entstandenen Staus auf der Bundesstraße zunächst Probleme, an die Unfallstelle zu gelangen. Beim Eintreffen standen bereits zwei Autos in Brand. 

Drei Personen bei Unfall auf B43a zwischen Hanau-Hafen und Hanau-Steinheim schwer verletzt

Drei Unfallbeteiligte wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser in Hanau, Offenbach und Frankfurt gebracht. Die Bundesstraße musste in Richtung Obertshausen für die Dauer des Einsatzes und der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Deshalb kam es auch auf den umliegenden Strecken zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Gegen 19.30 Uhr konnte die Strecke wieder freigegeben werden. 

Erst wenige Stunden zuvor war es auf der A3 in Richtung Würzburg zwischen Offenbacher Kreuz und Hanau zu einem schweren Unfall mit drei Lkw gekommen. Auf der Strecke hatte sich ein Stau gebildet. Ein Lkw auf der rechten Spur war laut Polizei zum Stehen gekommen. Der nachfolgende Lkw übersah dies jedoch und fuhr in das Stauende. Auch ein weiterer Sattelzug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Zweiten. Die Bergung der Lkw dauerte mehrere Stunden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. 

13 Jahre altes Mädchen aus Hanau seit Wochen vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei bittet indes um Hilfe. Ein 13 Jahre altes Mädchen aus Hanau ist seit Wochen verschwunden. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem Mädchen, konnten sie bisher aber nicht finden. Ein Bekannter will die 13-Jährige vor Kurzem bei einer äthiopischen Sportveranstaltung in Zürich gesehen haben.Die Polizei hat ein Foto der 13-Jährigen veröffentlicht und hofft, mithilfe der Bevölkerung das Mädchen zu finden. 

msb

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare