Lokführer in Hessen streiken vorerst nicht

Frankfurt - Die Lokführer in Hessen werden vorerst nicht streiken. „Es finden heute keine Streikmaßnahmen in Hessen statt“, sagte Michael Krienke von der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) heute in Frankfurt.

Ob die Züge am Dienstag stillstehen, werde rechtzeitig bekannt gegebeben. Die Gewerkschaft hatte für heute Warnstreiks angekündigt, genaue Zeiten und Orte aber offen gelassen.

Sie fordert einen einheitlichen Flächentarifvertrag für alle 26.000 Lokführer im Nah-, Fern- und Güterverkehr. Dafür muss sich die GDL mit der Deutschen Bahn AG und mehreren privaten Unternehmen einigen.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare