Banküberfall

Räuber verliert Teil der Beute auf der Flucht

Waldbrunn - Ein maskierter Mann hat gestern eine Bank überfallen. Er bedrohte eine Angestellte und flüchtete mit seiner Beute.

Ein bewaffneter Räuber hat eine Bank in Waldbrunn (Landkreis Limburg-Weilburg) überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet. Der maskierte Täter bedrohte gestern Abend die allein im Schalterraum anwesende Angestellte mit einer Pistole und zwang sie zur Herausgabe des Geldes, wie die Polizei heute mitteilte.

Auf seiner Flucht zu Fuß verlor der Unbekannte einige Scheine. Die Suche nach dem Mann verlief zunächst erfolglos.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare