In Fahrzeug eingeklemmt

Baustelle übersehen: Schwerer Unfall auf der A5

+

Frankfurt - Mit schweren Verletzungen musste gestern Mittag ein 56 Jahre alter Pkw-Fahrer nach einem Unfall in eine Klinik gebracht werden. Der Mann hatte eine Baustelle auf der A5 übersehen.

Der Mann war laut Polizei gegen 12.40 Uhr mit seinem Wagen auf der A5 in Richtung Darmstadt unterwegs. Im Bereich zwischen dem Westhafen und dem Westkreuz fuhr er auf der zu diesem Zeitpunkt wegen einer Baustelle gesperrten linken Fahrspur und stieß dort gegen einen abgestellten Sperranhänger.

Der 56-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Wegen der Bergungsmaßnahmen kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen. Am Fahrzeug des Mannes entstand Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Der Schaden an dem Sperranhänger und der zugehörigen Zugmaschine wird ebenfalls auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

dr

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion