Offiziell bestätigt

Rennbahn wird zur DFB-Zentrale

+
Wolfgang Niersbach, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Oberbürgermeister Peter Feldman unterschrieben den Vertrag im Kaisersaal des Römers.

Frankfurt - Nun ist auch offiziell: Der DFB baut auf der Pferderennbahn in Frankfurt-Niederrad sein neues Leistungszentrum. Auch der Termin für die Fertigstellung ist schon geplant.

Lesen Sie dazu auch:

Die Wetten stehen schlecht

Zieht die DFB-Zentrale auf eine Rennbahn?

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird sein neues Leistungszentrum in Frankfurt bauen. Geplanter Baubeginn sei Anfang 2017, die Fertigstellung für Ende 2018 vorgesehen, teilte der DFB heute nach seiner Präsidiumssitzung mit. Die Stadt Frankfurt und der Verband hatten sich zuvor auf das Gelände der derzeitigen Pferderennbahn in unmittelbarer Nähe der aktuellen DFB-Zentrale und der Commerzbank-Arena geeinigt.

„Wir werden hier den DFB der Zukunft bauen“, sagte Präsident Wolfgang Niersbach. „In der DFB-Akademie soll alles unter einem Dach gebündelt werden, von der Eliteförderung bis hin zum Service für unsere Regional- und Landesverbände.“

Wurfgeschosse in Stadion: Bierbecher, Sellerie und eine Katze

Wurfgeschosse in Stadien: Bierbecher, Sellerie, eine Katze und Dildos

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare