Beratung über KfW-Förderung

Frankfurt (ku) ‐ Für die Wirtschaft ist es nach Ansicht der KfW-Förderbank wichtig, dass in der Region wieder mehr investiert wird, um den zarten Aufschwung zu stabilisieren.

„Selbstständige, Gründer und Privatpersonen finden bei der KfW-Bankengruppe günstige Darlehen, um ihr Unternehmen zu stärken oder ihr Haus energetisch zu sanieren - auch aus den Konjunkturprogrammen der Bundesregierung.“

Interessierte Unternehmer und Privatpersonen können sich über die Förderprogramme der Gruppe vor Ort informieren: Die KfW ist zum zweiten Mal auf großer Konjunktur-auf-Tour durch Deutschland unterwegs und macht auch in Frankfurt Halt: Am 5. Juni steht ihr Informationsbus an der Frankfurt School of Finance & Management in der Sonnemannstraße 9 bis 11. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr informieren KfW-Berater Unternehmer und Privatpersonen über Fördermöglichkeiten - vom KfW-Sonderprogramm für Unternehmen in der Krise bis zur energetischen Sanierung.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © RainerSturm / Pixelio

Kommentare