Betrunkener Autofahrer auf Straßenbahnschienen unterwegs

Frankfurt - Vielleicht wollte er schon immer mal Straßenbahnfahrer spielen, mit Sicherheit war er nicht mehr Herr seiner Sinne.

Ein betrunkener Mann ist in der Nacht zum Sonntag von einer Polizeistreife in Frankfurt angehalten worden, als er in seinem Auto auf den Straßenbahnschienen unterwegs war.

Ein Alkoholtest ergab nach Polizeiangaben einen Wert von 2,34 Promille, der Führerschein des 37 Jahre alte Mannes wurde daraufhin umgehend konfisziert.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Dieter Schütz / pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare