Gefährliches Nickerchen

Im Vollrausch vor Auto eingeschlafen

+

Hadamar - Glück hat ein betrunkener Mann im Stadtteil Niederzeuzheim: Der 20-Jährige legt sich im Vollrausch vor ein parkendes Auto zum Schlafen. Der Besitzer des Wagens bemerkt den Mann nicht und fährt los.

Einen gefährlichen Schlafplatz hat sich ein 20-jähriger Mann in Hadamar ausgesucht. Der Betrunkene habe sich direkt vor ein geparktes Auto gelegt, berichtete die Polizei in Limburg.

Als der Besitzer des Wagens am späten Samstagabend im Stadtteil Niederzeuzheim losfahren wollte, bemerkte er einen Widerstand und entdeckte den Mann vor den Reifen. Dieser wurde leicht verletzt.

(dpa)

Quelle: op-online.de

Kommentare