Nach Überfall auf Postfiliale

Bewaffnete Bankräuber auf der Flucht

+

Hofheim - Zwei maskierte Bankräuber haben gestern Nachmittag eine Postfiliale in Hofheim überfallen und dabei viel Geld erbeutet. Die bewaffneten Männer sind flüchtig.

Die zwei maskierten Männer haben eine 58-jährige Angestellte der Filiale am Nachmittag mit einer Pistole bedroht und Geld aus dem Tresorraum gefordert. Dann ließen sie die Frau in dem Raum zurück und flüchteten. Laut Polizei erbeuteten die Täter rund 30.000 Euro in bar und das Handy der Angestellten.

Von den Tätern fehlt nach dem Überfall weiter jede Spur. Die Fahndung, bei der gestern auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, sei bislang erfolglos gewesen, sagte ein Polizeisprecher in Wiesbaden heute.

Überfall auf Juweliergeschäft: Frau erschossen

Überfall auf Juweliergeschäft: Frau erschossen

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion