Polizei bittet um Hinweise

Bewaffneter Überfall auf Getränkemarkt in Gelnhausen

Gelnhausen - Ein etwa 40 Jahre alter Mann bedroht einer Schusswaffe den Angestellten eines Getränkemarkts. Seine beute verstaut er in einem hellen Stoffbeutel.

Mit einer Schusswaffe bedrohte ein etwa 40 Jahre alter Räuber gestern Abend in der Leipziger Straße einen Mitarbeiter eines Getränkemarktes. Gegen 18.15 Uhr betrat der etwa 1,80 Meter große Täter das Geschäft und ließ sich in einen hellen Stoffbeutel die Scheine und Münzen aus der Kasse stecken. Der Räuber hatte laut Angaben der Polizei einen braunen Mantel, eine blaue Jeans, einen hellen Schal und eine lilafarbene Mütze sowie schwarze Handschuhe an. Nach dem Überfall flüchtete er über den Parkplatz. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter 06051/827-0.

Bilder: Zehn kuriose Kriminalfälle 2015 in Hessen

dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion