Sprengsatz aus dem Weltkrieg

Bombe in Kasseler Innenstadt entschärft

Kassel - Eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist gestern Abend in der Kasseler Innenstadt entschärft worden.

Der Blindgänger war am Nachmittag auf einer Baustelle entdeckt worden, wie ein Sprecher der Polizei erklärte. Nach dem Fund hatten am Montag weite Teile der Kasseler Innenstadt evakuiert werden müssen. Rund 2000 Menschen waren betroffen. Die Polizei räumte Wohnhäuser, Geschäfte und zwei Einkaufszentren. Noch am Abend konnten die Anwohner in ihre Häuser zurückkehren.

Hier wird eine Fliegerbombe gesprengt

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare