Drei schwere Unfälle auf Hessens Autobahnen

Lkw in Brand, Asylbewerber getötet, Vollsperrung

Kassel/Mannheim/Hattersheim - Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 44 bei Kassel in Brand geraten. Auf der A6 bei Mannheim kam ein Asylbewerber ums Leben. Zudem ist ein mit Mutterboden beladener Lastwagen bei Hattersheim umgekippt und hat für eine Vollsperrung gesorgt.

Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 44 bei Kassel in Brand geraten. Nach Angaben des Fahrers war ein Reifen geplatzt, dann habe er im Rückspiegel Flammen gesehen und das mit Papier und gepresstem Kunststoff beladene Fahrzeug nahe der Anschlussstelle Bad Wilhelmshöhe gestoppt, teilte die Polizei in Kassel mit. Vermutlich sei der Reifen nach dem Platzen heiß gelaufen und habe Feuer gefangen. Der Auflieger brannte fast komplett aus. Der Fahrer erlitt eine Rauchvergiftung, musste aber nur ambulant behandelt werden. Wegen des brennenden Kunststoffs entwickelte sich viel Rauch. Die Autobahn wurde in Richtung Kassel zeitweise voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt.

Zudem ist ein Fußgänger auf der Autobahn 6 am Viernheimer Kreuz bei Mannheim von mehreren Fahrzeugen erfasst und getötet worden. Wie die Polizei heute mitteilte, handelte es sich um einen 24 Jahre alten Asylbewerber, der im nahen Benjamin-Franklin-Village in Mannheim untergebracht war. Der Mann war am Mittwochabend etwa 500 Meter vor dem Kreuz auf der Fahrbahn unterwegs, als er auf der linken Spur der Fahrtrichtung Frankfurt von einem Auto erfasst wurde. Er wurde auf die rechte Spur geschleudert und dort liegend von mindestens einem weiteren Auto und einen Lastwagen überrollt. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch nicht geklärt. Zur Rekonstruktion wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Bei Hattersheim ist ein mit Mutterboden beladener Lastwagen umgekippt und hat für eine Vollsperrung gesorgt. Mehrere Tonnen der Erde seien am Donnerstag auf einer Landstraße gelandet, teilte die Polizei in Hofheim mit. Der 36 Jahre alte Fahrer aus Wiesbaden war auf der Autobahn 66 unterwegs gewesen und hatte diese an der Ausfahrt Hattersheim verlassen. Als er anschließend auf eine Landstraße abbiegen wollte, kippte das Fahrzeug schließlich um. Die Landstraße musste voll gesperrt werden.

Brauchen Sie Hilfe? Sinnvolle Assistenzsysteme im Auto

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion