Brand im Industriepark Höchst: Keine giftigen Gase ausgetreten

+

Frankfurt - Heute Vormittag beschäftigte ein Brand im Industriepark Höchst die Einsatzkräfte. Sogar die Sirenen alarmierten. 

Ein Kabelbrand im Industriepark Höchst im Westen Frankfurts hat heute Vormittag Sirenenalarm ausgelöst. Bewohner der Stadtteile Sindlingen und Zeilsheim sollten wegen der starken Rauchentwicklung Fenster und Türen geschlossen halten. Der Brand wurde von Betriebs- und Berufsfeuerwehr schnell gelöscht.

Nach Angaben der Betreiberfirma konnte der Alarm schon nach einer Stunde wieder aufgehoben werden. Verletzt wurde niemand. Auch die Werte der Brandgase seien unbedenklich gewesen, so der Betreiber.

Chemieunfall im Industriepark Höchst (Archiv)

Chemieunfall im Industriepark Höchst

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion