Feuer im Mehrfamilienhaus

Drei Verletzte nach Brand im Heppenheimer Stadtzentrum

+

Heppenheim - Im südhessischen Heppenheim sind am Morgen drei Personen beim Brand eines Mehrfamilienhauses verletzt worden.

Sie wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Schaden an dem Haus im Heppenheimer Stadtzentrum beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 80.000 Euro. Was genau den Brand in der Wohnung im ersten Stock ausgelöst hatte, war zunächst noch unklar.

Zu spät kam die Hilfe für eine 48 Jahre alte Frau, die bereits am Sonntag bei einem Wohnhausbrand in Eppertshausen ums Leben gekommen war.

dpa/akr

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare