Brutaler Angriff

Brutaler Angriff: Vier Männer verprügeln 40-Jährigen

Frankfurt - Vier Männer haben gestern einen 40-Jährigen angegriffen und schwer verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar, alle Beteiligten kommen aus dem Obdachlosen-Milieu.

Bei einer Schlägerei unter Obdachlosen haben vier Männer einen 40-Jährigen krankenhausreif geprügelt. Wie die Polizei mitteilte, waren sie in der vergangenen Nacht in Streit geraten.

Die Angreifer gingen nahe des Ostbahnhofes mit einer Alu-Schiene und einem Tischbein auf den Mann los und verletzten ihn dadurch schwer am Kopf. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die mutmaßlichen Täter flüchteten in ein nahe gelegenes Wohnhaus, die Polizei konnte sie dort wenig später festnehmen.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare