Keine Verletzten

Technischer Defekt: Chlorgas tritt in Schwimmbad aus

Frankfurt - Im Silobades Höchst ist heute Vormittag Chlorgas wegen eines technischen Defekts ausgetreten. Verletzte gibt es glücklicherweise nicht.

Aus einem Technikraum eines Freibades in Frankfurt ist heute Morgen Chlorgas ausgetreten. Verletzt worden sei niemand, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Menschen und die Umwelt seien nicht gefährdet gewesen. Ursache war ein technischer Defekt. Ein Mitarbeiter hatte kurz vor Öffnung des Silobades Höchst das Unglück bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Mit der in dem Raum installierten Sprühwasseranlage reinigten die Rettungskräfte die Luft. Vor rund zwei Wochen war im Offenbacher Waldschwimmbad ebenfalls Chlorgas ausgetreten, verletzt wurde auch dabei niemand.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare