Blaulicht

Streit eskaliert: Zwei Gruppen gehen plötzlich aufeinander los

In Bensheim ist ein Streit eskaliert
+
In Bensheim ist ein Streit eskaliert (Symbolbild).

In Bensheim nahe Darmstadt schlagen zehn Menschen aufeinander ein. Dann zückt einer plötzlich ein Messer.

Bensheim – Bei einer Schlägerei in Bensheim nahe Darmstadt hat ein 20-Jähriger ein Messer gezückt und seinen Kontrahenten damit verletzt. Zwei Gruppen von jeweils fünf Menschen gingen am Samstag (01.05.2021) gegen 21.39 Uhr aufeinander los, teilte die Polizei mit.

Als die Ermittler im Bereich des Rodensteinzentrums eintrafen, flohen die Beteiligten in unterschiedliche Richtungen, sprangen dabei sogar über Zäune von Privatgrundstücken. Die anschließende Fahndung zeigte jedoch den gewünschten Erfolg: Die Polizei schnappte mehrere Schläger.

Darmstadt: Streit in Bensheim eskaliert – Mann zückt Messer

Darunter war auch ein 20 Jahre alter Mann aus Lampertheim. Er soll einen Kontrahenten mit einem Messer verletzt haben. Die Hintergründe der Schlägerei in Bensheim bei Darmstadt sind bislang unbekannt. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler trafen die beiden Gruppen zufällig aufeinander. (chw)

In Bensheim kamen jüngst eine Mutter und ihr Baby mit mysteriösen Verletzungen ins Krankenhaus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion