Aus fünf Metern Höhe

Zweijähriger stürzt aus Fenster

Darmstadt-Eberstadt - Glück im Unglück: Ein zweijähriger Junge ist bei einem Sturz aus fünf Metern Höhe mit leichten Verletzungen davon gekommen.

Viel Glück hatte heute Vormittag ein kleiner Junge. Das zweijährige Kind war gegen 10.20 Uhr aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Stresemannstraße gestürzt. Der Junge wurde mit dem Rettungswagen sofort in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Untersuchungen zog sich das Kind beim Sturz aus etwa fünf Metern keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu. Die Polizei ermittelt derzeit, wie es zu dem Sturz kommen konnte.

Die 16 größten Ängste der Deutschen

Die 16 größten Ängste der Deutschen

dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion