Eineinhalb Kilo Heroin bei Dealer gefunden

Offenbach (ale) - Polizeibeamte haben bei einem Mazedonier eineinhalb Kilo Heroin gefunden. Der Mann sitzt seitdem in einem Frankfurter Gefängnis in Untersuchungshaft.

Eineinhalb Kilo Heroin hat die Polizei in der Offenbacher Stadtmitte im Hotelzimmer eines 21 Jahre alten Dealers aus Mazedonien gefunden. Die Beamten nahmen den Mann fest, er sitzt auf Anordnung eines Richters nun in einem Frankfurter Gefängnis, wie die Polizei heute mitteilt.

Zivilbeamte hatten den 21-Jährigen am Donnerstagnachmittag bei einem Drogengeschäft mit einem Junkie beobachtet. Nach der Festnahme durchsuchte die Polizei die Unterkunft des Mazedoniers und fand dort das Heroinpaket. „Also anderthalb Kilo Heroin sind nicht wenig“, sagte ein Polizeisprecher, „das ist schon Oberkante“.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare