Vor Polizei geflüchtet

Wilde Jagd durch Wiesbaden

Wiesbaden - Zwei Männer haben sich in Wiesbaden eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Beide standen dabei unter Drogeneinfluss.

Nach einer wilden Verfolgungsfahrt durch Wiesbaden hat die Polizei in der vergangenen Nacht zwei mutmaßliche Diebe von Autoteilen festgenommen.

Ein Zeuge beobachtete die Verdächtigen in einer Tiefgarage. Als eine Polizeistreife eintraf, flüchteten die zwei Männer in einem Wagen mit gestohlenen Kennzeichen.

Nach wilder Fahrt durch mehrere Stadtteile stoppten die Flüchtenden auf einem Feldweg. Der 27-jährige Beifahrer ließ sich widerstandslos festnehmen. Der 20-jährige Fahrer kam zu Fuß ebenfalls nicht weit. Beide Männer hatten den Angaben nach Drogen konsumiert.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare