Räuber verwüsten Gräber

Groß-Gerau  - Diebe stehlen im großen Stil Blumenschalen aus Edelmetall auf dem Friedhof. Dabei haben sie die Grabstätten stark verwüstet.

Nicht einmal vor Gräbern haben die Diebe auf ihrer Suche nach Metall halt gemacht: Im großen Stil haben Unbekannte auf einem Friedhof in Groß-Gerau Blumenschalen aus Edelmetall gestohlen. Etwa 25 Grabstätten hätten die Langfinger heimgesucht und verwüstet, teilte die Polizei mit.

"Sie rissen dabei ganze Verankerungen aus den Bodenplatten und richteten insgesamt einen Schaden von etwa 7500 Euro an", hieß es in der Mitteilung. Nach Angaben eines Polizeisprechers wollten die Täter das Metall vermutlich verscherbeln. Die Beamten suchen nun Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Verdächtige beobachtet haben.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dapd

Kommentare