Kriminelle Feinschmecker: Diebe stehlen teuren Wein

Frankfurt - Waren Feinschmecker am Werk oder haben es die Einbrecher nur auf möglichst teure Beute abgesehen? Unbekannte haben äußerst edle Tropfen aus dem Weinkeller eines Restaurantes gestohlen.

Einbrecher mit einem Faible für gute Tropfen haben sich im Keller eines italienischen Restaurants in Frankfurt zu schaffen gemacht. Sie hätten sich dort in der Nacht zum Samstag 84 Flaschen hochwertigen Rotwein ausgesucht und mitgenommen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Damit richteten sie einen Schaden von 8100 Euro an. Die günstigste Flasche war 28,50 Euro wert, die teuerste kostete 270 Euro. Außerdem stahlen die Einbrecher 400 Euro Bargeld. Die Fahndung nach ihnen verlief zunächst erfolglos.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © P. Kirchhoff/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare