Auffahrunfall mit Kleinwagen auf A44

Mutter stirbt, Ehemann und Kinder schwer verletzt

+

Diemelstadt - Tragischer Auffahrunfall auf der A44: Bei dem Zusammenstoß kommt die Mutter ums Leben, ihr Ehemann und die beiden Kinder überleben schwerverletzt.

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 44 bei Diemelstadt (Landkreis Waldeck Frankenberg) ist eine Frau ums Leben gekommen, ihr Ehemann und ihre beiden Kinder erlitten in dem Kleinwagen schwere Verletzungen. Wie die Polizei Bielefeld mitteilte, erkannte der Fahrer des Autos heute Morgen ein Stauende zu spät. Er fuhr in Höhe der Rast- und Tankanlage "Biggenkopf" in Richtung Dortmund auf einen stehenden Lastwagen auf. Dabei wurde die Beifahrerin, die Mutter der Kinder, tödlich verletzt. Drei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion