Drei Verletzte nach Zusammenstoß mit Polizeiauto

Frankfurt - Drei Verletzte und 35.000 Euro Schaden - die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen einem Polizeiwagen und einem Taxi in Sachsenhausen.

Nach Polizeiangaben vom Montag fuhr der Dienstwagen am Sonntag gegen 19.50 Uhr mit Blaulicht über die Kreuzung Schweizer Straße/Gartenstraße, als er mit dem Taxi zusammenstieß.

Die 38 und 29 Jahre alten Polizisten und der 47 Jahre alte Taxifahrer aus Groß-Gerau wurden dabei leicht verletzt. Alle mussten sich ambulanten Behandlungen unterziehen. Es entstand ein Sachschaden von rund 35.000 Euro.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Daniel Rennen/pixelio.de

Kommentare