DZ-Bank runderneuert

+
Das Cityhaus I am Frankfurter Platz der Republik präsentiert sich in neuem Glanz.

Frankfurt/Rhein-Main - Das Cityhaus I, neben dem Westendtower der zweite Büroturm der DZ BANK am Frankfurter Platz der Republik, präsentiert sich nach einem energetischen und gestalterischen „Facelifting“ in neuem Glanz.

Die energetische und gestalterische Modernisierung des 1974 fertig gestellten Hochhauses wurde maßgeblich von der genossenschaftlichen VR Bauregie mitgetragen: Generalplanung und Projektmanagement lagen in den Händen des 100-prozentigen Tochterunternehmens der VR Leasing. Der Auftrag war anspruchsvoll, denn die 42 Stockwerke hohe und 143 Meter in den Himmel ragende Stahlbetonkonstruktion erhielt ihre neue Fassade bei laufendem Bürobetrieb der Union Investment. Durch die neue, 53 Millionen Euro teure Fassade soll sich der Energieverbrauch um rund 35 Prozent reduzieren.

Quelle: op-online.de

Kommentare