Ehemann verletzt seine Frau mit Messer

Oberursel/Wiesbaden - Mit einem Messer hat ein Mann am Samstagabend in Oberursel seine Ehefrau verletzt. Der Mann war vor dem Wohnhaus aus unbekannten Gründen auf seine Frau losgegangen, berichtete die Polizei in Wiesbaden gestern.

Er wurde festgenommen, äußerte sich aber zunächst nicht zum Hintergrund der Tat. Die Frau wurde nicht lebensgefährlich verletzt. Die Kriminalpolizei Bad Homburg und die Frankfurter Staatsanwaltschaft nahmen gemeinsam die Ermittlungen auf.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Polizei

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare