Einbruch in Tierarztpraxis

Ungewöhnliche Beute: Diebe entführen Papagei

+
Die Polizei sucht nach unbekannten Dieben, die bei einem Einbruch diesen Papagei mitnahmen.

Frankfurt - Bislang Unbekannte sind in eine Tierarztpraxis in der Grempstraße eingebrochen. Neben Wertgegenständen nahmen die Diebe auch einen Papagei mit.

Nach Angaben der Polizei brachen die bislang unbekannten Täter bereits am Wochenende in die Tierarztpraxis ein. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten unter einen Computer, einen Laptop, eine Digitalkamera, Briefmarken und 50 Euro.

Außerdem nahmen sie einen Graupapagei mit, der sich in der Praxis zur Behandlung befand. Der Vogel hat einen roten Schwanz und hört auf den Namen „Sascha". Das etwa 35 Jahre alte Tier benötigt wegen einer Infektion Medikamente und auf der Brust keine Federn.

nb

Diese Tierarten sind nach Deutschland eingewandert

Diese Tierarten sind nach Deutschland eingewandert

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare