Schwerer Unfall wegen Glätte

Junge Autofahrerin überschlägt sich

+

Eiterfeld/Fulda - Das erste Mal in diesem Herbst fielen die Temperaturen an den Nullpunkt. Auf den Straßen führte dies zur Glätte - und zu einem schweren Unfall.

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin hat auf einer glatten Straße bei Eiterfeld (Kreis Fulda) die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und sich überschlagen. Die Frau sei heute Morgen von der Straße abgekommen, teilte die Polizei in Hünfeld mit.

Neben der Fahrbahn blieb das Auto auf dem Dach liegen. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt. Auch bei Lauterbach im Vogelsbergkreis sei es wegen überfrierender Nässe zu einem Unfall gekommen, sagte ein Polizeisprecher in Fulda am Morgen. Die Polizei in Wiesbaden warnte ebenfalls vor Straßenglätte.

Die häufigsten Unfallursachen

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion