Auf nasser Straße gestützt

Junger Mann stirbt nach Motorrad-Unfall

Eppstein/Hofheim - Ein erst 19-Jähriger rutscht auf einer nassen Straße mit seinem Motorrad weg und landet unter einem entgegenkommenden Auto. Der junge Mann stirbt.

Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Main-Taunus-Kreis ums Leben gekommen. Nach Mitteilung der Polizei hatte der Mann gestern auf einer Bundesstraße bei Eppstein ein Auto überholt, als er vermutlich wegen der nassen Fahrbahn stürzte.

Der junge Frankfurter rutschte mit seinem Motorrad unter ein entgegenkommendes Auto und wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Airbag-Westen können Leben retten

Airbag-Westen können Leben retten

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion